BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Delta-Variante: Verdachtsfall am Klinikum Bayreuth

  • Artikel mit Audio-Inhalten

In einem Bayreuther Krankenhaus hat sich möglicherweise ein Arzt mit der Delta-Variante des Coronavirus infiziert. Während das Klinikum kaum Details preisgibt, scheint innerhalb des Personals über entsprechende Maßnahmen diskutiert zu werden.

Impfstoff in Neu-Ulmer Hausarztpraxis wohl zu warm gelagert

    In der Praxis des als "Impfluencer" bekannten Neu-Ulmer Hausarztes Christian Kröner wurde Corona-Impfstoff wohl nicht richtig gekühlt. Impfungen könnten womöglich wirkungslos gewesen sein. Der Arzt bietet Betroffenen eine Antikörperkontrolle an.

    Wunsch nach Normalität: Impfaktion für Hofer Kinder läuft gut an

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Andrang für Bayerns erste Impfaktion für Kinder ab zwölf Jahren ist hoch. Entgegen der Empfehlung der Stiko impfen zwei Ärzte in Hof seit dem Vormittag Kinder und Jugendliche. Wie viele Impflinge es am Ende werden, ist schwer vorherzusagen.

    Wie bekomme ich meinen digitalen Impfausweis?

      Handy statt Heftchen: Der digitale Impfausweis soll eine praktische Ergänzung zur analogen Variante sein. Aber wie bekommt man einen? Und vor allem: wo? Und was gilt für Genesene?

      Erlanger Ärzte heilen erstmals einen Long Covid-Patienten

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Universitätsklinik Erlangen hat eine womöglich bedeutsame Entdeckung gemacht: Ein Long Covid-Patient wurde nach der Behandlung mit einem Herzmedikament beschwerdefrei. Ob der Wirkstoff auch anderen Patienten hilft, muss nun geprüft werden.

      Neu-Ulmer Arzt impft Kinder – und bekommt Morddrohungen

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Beleidigungen, Schmähungen, Drohungen: Ein Neu-Ulmer Hausarzt wird massiv angefeindet, weil er Kinder und Jugendliche gegen Covid-19 impft. Sogar vor Morddrohungen machen seine Kritiker nicht Halt. Der Arzt hat jetzt mehrere Strafanzeigen gestellt.

      BR24 Drangeblieben: Die elektronische Patientenakte

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Je mehr Digitalisierung im Gesundheitswesen, umso besser für Patienten, Ärzte und Beitragszahler – darin sind sich die meisten Gesundheitsfachleute einig. Ein wichtiger Baustein: die elektronische Patientenakte. Doch das Interesse ist bislang gering.

      Urteil: Arzt muss vor OP teils über seine Erkrankungen aufklären

        Wenn ein Arzt Patienten operieren will, muss er sie zuvor teils über seine Vorerkrankungen aufklären. Zu diesem Urteil kommt das Bayerische Oberste Landesgericht. Konkret ging es um den Fall eines Augenarztes, der mehrere Menschen geschädigt hatte.

        Sprunghafter Anstieg: Immer mehr Trampolin-Unfälle

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Corona-Pandemie hat den Boom noch verstärkt. Der Absatz von Garten-Trampolinen hat Rekordhöhen erreicht. Hersteller und Händler freuen sich. Ärzte warnen vor der unterschätzten Gefahr.

        Hausärzte beklagen immer mehr Absagen von Corona-Impfterminen

          Immer mehr Menschen in Deutschland sagen ihren Impftermin ab. Das stellt die niedergelassenen Ärzte vor Herausforderungen. Eine allgemeine Impfmüdigkeit gibt es laut Experten aber nicht.