BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kulturgeschichte der Katze: Sonderausstellung in Künzing
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Katze fasziniert Menschen seit vielen tausend Jahren. Die Ägypter haben Katzen wie Götter verehrt. Eine Sonderausstellung im Museum Quintana im niederbayerischen Künzing (Lkr. Deggendorf) widmet sich jetzt der Kulturgeschichte der Katze.

Ägypten: Mumifizierte Löwenbabys entdeckt?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Noch wollen die Forscher weitere Untersuchungen abwarten. Doch vieles deutet darauf hin, dass ägyptische Archäologen erstmals Jahrtausende alte mumifizierte Löwenbabys ausgegraben haben. Es war nicht der einzige Fund.

Vogel-Mumien im Alten Ägypten: Geopferte Ibisse waren Wildtiere
  • Artikel mit Bildergalerie

Im Alten Ägypten wurde eine bestimmte Vogelart bis in den Tod verehrt und millionenfach in Katakomben bestattet. Bislang ging man davon aus, dass die Heiligen Ibisse zuvor in Aufzuchtstätten gehegt wurden. Ein Irrtum, wie sich jetzt herausstellt.

Ägypten: Ungewöhnliche Proteste gegen al-Sisi

    Proteste dieser Art sind in Ägypten eigentlich verboten - trotzdem gingen einige tausend Menschen auf die Straße, um Präsident al-Sisis Rücktritt zu fordern. Auslöser waren Korruptionsvorwürfe eines angeblichen Insiders.

    In Ägypten entsteht eine Stadt der Superlative
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ägypten leistet sich ein neues Verwaltungszentrum: Der höchste Wolkenkratzer Afrikas, eine Oper, eine Einkaufsmeile und Wohnungen für Millionen Menschen entstehen gerade fünfzig Kilometer von Kairo entfernt. Das Gelände lässt sich bestens überwachen.

    Ägyptens Staatschef stuft Autoexplosion als "Terrorakt" ein
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein unbekannter Geisterfahrer hat in der Nacht zum Montag in Kairo einen Unfall und eine schwere Explosion ausgelöst. Mindestens 20 Menschen starben, 47 weitere wurden verletzt. Der ägyptische Präsident bezeichnete die Tat als Terrorakt

    Heftige Explosion: 19 Tote bei Autounfall in Kairo
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bei einem Zusammenstoß mehrerer Autos in der Innenstadt von Kairo sind 19 Menschen getötet worden. Der Autounfall führte zu einer Explosion. Das nahe gelegene Nationale Krebsforschungsinstitut musste evakuiert werden.

    Neuer Glanz für Tutanchamun
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Experten haben in Kairo mit der Restaurierung des goldenen Sarkophags von Pharao Tutanchamun begonnen. Es ist das erste Mal seit seiner Entdeckung vor fast 100 Jahren, dass der Sarg des berühmten Kindskönigs restauriert wird.

    Nach Sicherheitsbedenken: Lufthansa fliegt wieder nach Kairo
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Lufthansa hat den Flugverkehr nach Kairo wieder aufgenommen. Die Flüge waren aus Sicherheitsgründen gestoppt worden. British Airways setzt die Flüge in die ägyptische Hauptstadt für eine ganze Woche aus.

    Nürnberger Passagiere nach tagelanger Odyssee gut gelandet

      Die Urlauber, die zwei Tage lang in Nürnberg fest saßen, sind endlich an ihrem Urlaubsort in Hurghada in Ägypten gelandet. Das erfuhr der BR von einer Mitreisenden. Zuvor hatte es noch einen Zwischenfall in Athen gegeben.