BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wie "Königin" die Zuschauer in den Richterstand hebt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Tabubruch und Psychothriller: Das dänische Erotikdrama "Königin" fordert sein Publikum. Ein 16-Jähriger und seine deutlich ältere Stiefmutter führen eine verhängnisvolle Affäre. Aber sind die Fakten wirklich so klar wie sie scheinen?

Kevin Spacey: virtueller Auftritt bei Münchner Startup-Festival

    Der nach zahlreichen Vorwürfen sexuellen Missbrauchs geschasste US-Schauspieler tritt heute virtuell für ein Statement bei der Münchner Startup-Konferenz Bits&Pretzels auf. Zuvor war die Zusammenarbeit wegen der Vorwürfe unterbrochen worden.

    Harvey Weinstein zu 23 Jahren Haft verurteilt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Kürzlich wurde der Hollywood-Mogul wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung schuldig gesprochen. Jetzt hat ein Richter das Strafmaß gegen Harvey Weinstein verkündet: Der 67-Jährige muss 23 Jahre in Haft. Weinstein drohen noch weitere Prozesse.

    Wie bei Sexszenen die Grenzen der Schauspieler geschützt werden

      Wer wird wo angefasst? Wie viel nackte Haut ist zu sehen? Intimitätskoordinatoren sorgen dafür, dass beim Dreh vom Sexszenen die Grenzen aller Beteiligten respektiert werden. Das ist auch Ausdruck eines Kulturwandels in der Filmbranche nach #MeToo.

      Umstrittener Regisseur Polanski gewinnt Filmpreis César

        Das Sozialdrama "Die Wütenden" erhält in Paris den César für den besten Film, "Parasite" den Preis als bester Auslandsfilm und der umstrittene Regisseur Roman Polanski eine Auszeichnung für die beste Regie - trotz Protesten zahlreicher Frauen.

        Belästigungsvorwürfe: Domingo sagt Auftritte in Madrid ab
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Tenor Plácido Domingo hat seine Auftritte im Teatro Real von Madrid abgesagt. Damit reagierte er auf die Diskussion um seine Person. Mehrere Frauen hatten ihm sexuelle Belästigung vorgeworfen. Am Dienstag hatte er sich öffentlich entschuldigt.

        Feministin Anne Wizorek: "Weinstein-Urteil ist wichtiges Signal"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Schuldig wegen Sexualverbrechen: Das Urteil im Prozess um den Filmmogul Harvey Weinstein ist weltweit als "Meilenstein" gefeiert worden. Für Bloggerin und Feministin Anne Wizorek ist das Urteil auch für Frauen in Deutschland ein wichtiges Zeichen.

        Nach Weinstein-Urteil: "Der Kampf ist noch nicht vorbei"

          Der Vergewaltigungsprozess um Harvey Weinstein ist beendet, der Ex-Filmproduzent muss ins Gefängnis. Das Urteil löste in Hollywood Genugtuung aus. Einige zeigten sich aber auch enttäuscht.

          Vorwürfe um Lauinger Gymnasium – Warum Schüler lange schweigen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Mitte Januar berichtete der BR erstmals über Vorwürfe gegen Lehrer am Lauinger Albertus-Gymnasium. Danach meldeten sich ehemalige Schüler. Eine heute 33-Jährige erklärt, warum Ehemalige erst nach Jahren öffentlich Vorwürfe erheben.

          Warum "Bombshell" ein fragwürdiger Beitrag zur MeToo-Debatte ist

            Regisseur Jay Roach hat mit "Bombshell" einen Vorläufer der #MeToo-Debatte gedreht, was der Untertitel klar macht: "Das Ende des Schweigens". Doch die Rolle der Starmoderatorinnen, die im Zentrum des Films stehen, ist viel komplizierter.