BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Wie die Querdenker Sophie Scholl instrumentalisieren

    Auf Corona-Demos fallen häufig Vergleiche mit Widerstandsgruppen gegen das NS-Regime auf. Besonders Sophie Scholl, Mitglied der Weißen Rose, wird von Querdenkern für deren Zwecke vereinnahmt. Warum? Eine Recherche des #Faktenfuchs.

    Analyse: Was "Querdenker" mit Freiheit meinen

      Sie fordern "Freiheit" und schimpfen auf die "Corona-Diktatur". Sie setzen die Bundesrepublik mit dem NS-Regime gleich. Hinter den Botschaften der "Querdenker" steckt ein Freiheitsverständnis, das nur darauf aus ist: Selbstbestimmung um jeden Preis.

      Rosenheimer Chat-Gruppe: Mordphantasien gegen CSU-Politiker

        Ein Zusammenschluss von Unternehmern im Raum Rosenheim kritisiert die Corona-Maßnahmen. In einem Online-Chat der Initiative äußerten Nutzer Mordphantasien gegen den CSU-Bundestagsabgeordneten Alexander Radwan. Der Politiker stellte Strafanzeige.

        Babylon-Berlin-Star Volker Bruch will zu Protest-Partei

          Der Schauspieler Volker Bruch hat netzpolitik.org zufolge einen Mitgliedsantrag bei der Corona-Protestpartei "Die Basis" gestellt. Der Babylon-Berlin-Star hatte sich auch an der umstrittenen Kampagne #allesdichtmachen beteiligt.

          Polizeigewerkschafts-Chef will Verbot von "Querdenken"-Demos

            Der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft Wendt fordert ein generelles Verbot der "Querdenken"-Demonstrationen. Das äußerte er gegenüber einer Zeitung. Experten glauben zudem nicht, dass sich die Bewegung nach der Pandemie zerstreuen wird.

            Wie die Waldorfbewegung mit Corona-Verharmlosern kämpft

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Auf Querdenker-Demos sind seit jeher Anthroposophen zu sehen. Auch in Bayern häufen sich Berichte über Maskenverweigerer und Verschwörungstheoretiker an Waldorfschulen. Doch es gibt Eltern und Schüler, die sich wehren. Eine #Faktenfuchs-Recherche.

            Verfassungsschutz beobachtet "Querdenker" nun bundesweit

              Nachdem Personen und Gruppen der sogenannten "Querdenker" bereits auf Landesebene beobachtet wurden, nimmt jetzt auch das Bundesamt für Verfassungsschutz Teile der Organisation offiziell unter die Lupe. Innenpolitiker begrüßen die Entscheidung.

              Corona-Krise fordert Verfassungsschutz

              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Die Corona-Krise gefährdet auch die Innere Sicherheit. Links- und Rechtsextremisten nutzen die Pandemie für ihre Zwecke. Gleichzeitig entstehen neue Gefahren - zum Beispiel durch die sogenannten "Querdenker".

              Querdenker-Proteste und Gegenkundgebung in Kempten untersagt

              • Artikel mit Audio-Inhalten
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat das Verbot einer Demonstration und einer Kundgebung von Querdenkern in Kempten bestätigt. Die Polizei war am Samstag mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort und schritt gegen mehrere Hundert Menschen ein.

              #Faktenfuchs: Wie ein Querdenker die Corona-Zahlen verdreht

                Auf YouTube veröffentlicht ein bayerischer Querdenker jeden Tag ein Video, in dem er die Corona-Zahlen des RKI mit anderen, niedrigeren Corona-Zahlen des RKI zu relativieren versucht. Der #Faktenfuchs klärt, warum die Zahlen nicht vergleichbar sind.