Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kein Personal zu finden: Metzgereien-Sterben in Niederbayern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Bayern gibt es immer weniger kleine, private Lebensmittelbetriebe. Eine Metzgerei nach der anderen macht zu. Aber nicht weil die Kunden ausbleiben und keine Wurst und kein Fleisch verkauft wird, sondern weil es am Personal fehlt.

🎧 Umbruch - Leben und sterben in Zeiten der Digitalisierung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Thema Tod ist so alt wie die Menschheit. Wie aber um die Verstorbenen getrauert wird, das verändert sich. Heute gedenkt man der Toten oft im Netz - und das hat Folgen. Für die Angehörigen, aber auch für soziale Netzwerke wie Facebook & Co.

Zwei Skifahrer sterben bei Lawinenunglück in Tirol

    In den österreichischen Alpen hat es die ersten Lawinentoten der Wintersaison gegeben. In Sölden in Tirol sind zwei Holländer abseits der Piste verschüttet worden. Nach Angaben der Bergrettung löste einer der beiden noch einen Lawinen-Airbag aus.

    Hitler-Attentat im Münchner Bürgerbräukeller vor 80 Jahren
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Am 8. November 1939 zündet Georg Elser in München eine Bombe, die den Lauf der Weltgeschichte hätte verändern können. Doch Adolf Hitler verlässt den Bürgerbräukeller früher, es sterben andere. Elser wird festgenommen, gefoltert und später erschossen.

    Unfalltod: Neuer Belastungszeuge im Samerberg-Prozess
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Zwei junge Frauen vom Samerberg sterben, drei Menschen werden schwer verletzt. Im Prozess um einen Frontalzusammenstoß auf der Rosenheimer Südumgehung vor drei Jahren wird heute in Traunstein auch ein bisher unbekannter Belastungszeuge gehört.

    Jugendfeuerwehrler rettet betrunkene Jugendliche

      Sie hätten an Unterkühlung sterben können, hätte ein 15-Jähriger aus Traunreut sie nicht gefunden. So jedoch konnten die beiden betrunkenen Jugendlichen gerettet werden. Als Jungfeuerwehrmann wusste der 15-Jährige, was zu tun war.

      Trauer digital: Wie das Netz den Umgang mit dem Tod verändert
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Menschen sterben, das war schon immer so. Wie aber um sie getrauert wird, das verändert sich. Heute gedenkt man Verstorbener oft im Netz - und das hat Folgen. Für die Angehörigen, aber auch für Facebook & Co.

      Zusammenprall mit Traktor: Zwei Biker sterben bei Halsbach

        Zwei Motorradfahrer stießen am Samstag im Landkreis Altötting mit einem Traktor zusammen und kamen dabei ums Leben. Der 33-Jährige und der 61-Jährige fuhren in einer Motorradkolonne. Laut Polizei war der Jüngere auf die Gegenfahrbahn geraten.

        Münchner Runde: Sterben jetzt die Bauern aus?
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Um die Situation der Landwirte in Bayern zu verbessern, forderte Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber mehr EU-Förderung für Kleinbetriebe. Ludwig Hartmann von den Grünen nahm den Verbraucher in die Pflicht.

        Umweltagentur: Hunderttausende Tote durch Feinstaub
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Etwa 400.000 Menschen sterben in Europa pro Jahr an den Folgen von verschmutzter Luft, so die Zahlen der Europäischen Umweltagentur EEA. Und das, obwohl die Luftqualität besser wird.