Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Russischer Forscher verändert menschliche Eizellen mit Crispr
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ist Taubheit für Kinder so schlimm, dass sie den Eingriff in das menschliche Erbgut rechtfertigt? Ein russischer Forscher sagt: Ja, und hat damit begonnen, Eizellen mit der "Gen-Schere" Crispr-Cas9-Methode zu verändern. Eine Grenzüberschreitung?

Tierversuche werden in Bayern fast immer genehmigt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bayern hat 2018 alle Anträge für Tierversuche genehmigt. Das geht aus der Antwort der Staatsregierung auf eine SPD-Anfrage hervor. SPD-Umweltexperte von Brunn vermutet Gleichgültigkeit bei den Behörden, die Regierung von Oberbayern weist das zurück.

In Erlangen lernen Maschinen das Riechen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Fraunhofer-Institut in Erlangen: Hier haben Forscherinnen bei der langen Nacht der Wissenschaften gezeigt, wie Künstliche Intelligenzen einen Geruchssinn erhalten können. Außerdem: Wann ist KI zu gefährlich, um veröffentlicht zu werden?

Viele Nachtschwärmer im Studio Franken
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Über 1.500 Interessierte haben bei der "Langen Nacht der Wissenschaften" am Samstag das BR-Studio Franken besucht. Dabei konnten die Gäste eine Menge kennenlernen und ausprobieren.

Fürth: Jüdisches Museum Franken feiert 20-jähriges Bestehen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das Jüdische Museum Franken besteht seit 20 Jahren. Das Jubiläum wurde nun mit einem großen Festakt gefeiert. Geladene Gäste aus Politik und Wissenschaft lassen die Geschichte des Museums Revue passieren. Derzeit plant das Museum neue Workshops.

Gutachten: Türkei-Offensive im Widerspruch zum Völkerrecht

    Beruft sich die Türkei bei ihrem Einmarsch in Nordsyrien zu Recht auf das Selbstverteidigungsrecht? Nein, sagen Experten des Wissenschaftlichen Dienstes. Auch eine Beistandspflicht der NATO-Staaten wäre unrechtmäßig.

    1.000 Veranstaltungen bei "Langer Nacht der Wissenschaften"
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Nürnberg, Fürth und Erlangen startet am Samstag zum neunten Mal "Die Lange Nacht der Wissenschaften". Bei rund 1.000 Einzelveranstaltungen an 150 Orten soll Wissenschaft im wahrsten Sinne des Wortes "begreifbar" gemacht werden.

    "Lange Nacht der Wissenschaften" im Studio Franken
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Live-Experimente, Einblicke in Fernsehstudio und Newsroom, moderne Medientechnik und Musikproduktion – das und mehr können Nachtschwärmer am Samstag im Studio Franken des Bayerischen Rundfunks bei der "Langen Nacht der Wissenschaften" erleben.

    Künstliche Intelligenz: Podiumsdiskussion in Würzburg
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wie ist es um das Thema Künstliche Intelligenz in Unterfranken bestellt? Das diskutiert Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitalisierung, zusammen mit Wissenschaftlern und Unternehmern im VCC Würzburg.

    Studierendenprojekt: Chancen und Risiken Künstlicher Intelligenz
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Welchen Einfluss hat Künstliche Intelligenz schon jetzt auf unser Leben? Dieser Frage sind 300 Studierende aus Würzburg, Schweinfurt und Frankfurt in einer Multimedia Reportage nachgegangen. Würzburger Medienhäuser unterstützen das Projekt.