BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Krisendienst Psychiatrie Oberbayern verbessert Hilfsangebote

    Der Krisendienst Psychiatrie Oberbayern verbessert seine Hilfsangebote für Menschen in akuten seelischen Notlagen: Jetzt sind mobile Krisenteams in den Großräumen München, Rosenheim und Ingolstadt rund um die Uhr und das ganze Jahr über verfügbar.

    Körperliche und seelische Störungen bei Kindern durch Lockdown
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Zahl der verhaltensauffälligen Kinder sei durch den Lockdown massiv gestiegen, sagen die deutschen Kassenärzte. Auch der Direktor einer großen Kinderklinik spricht von schweren psychische und körperlichen Störungen als Folge der Einschränkungen.

    Krisendienst - Hilfe in schweren Zeiten

      Die dunklen Monate sind für Menschen mit seelischen Problemen besonders schwierig: Weihnachten mit allen Erwartungen, die sich oft nicht erfüllen, die Corona-Krise, die ungewisse Aussicht, was das neue Jahr bringt. Hilfe bietet der Krisendienst.

      Was Corona mit der Psyche macht - vor allem Berufstätige leiden

        Die psychische Belastung durch die Pandemie zeigt sich vor allem bei Menschen zwischen 20 und 50, das ergab die "NAKO-Gesundheitsstudie". Warum gerade diese Altersgruppe so betroffen ist, erklärt Studienleiterin Prof. Annette Peters im Interview.

        Was Corona mit der Psyche macht - und wie wir uns helfen können

          Die Corona-Maßnahmen wirken sich auf die Psyche der Deutschen aus: Angst, Stress und Depressionen nehmen zu, so eine Gesundheitsstudie. Was hinter der Anspannung steckt und wie man sich schützen kann - ein Leitfaden.

          Selbstversuch: Wie dankbar bin ich in Zeiten von Corona?
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Danke! Eigentlich ist es nur ein Wort. Und doch kann es eine große Wirkung entfalten – und sich sogar auf die körperliche und seelische Gesundheit auswirken. Doch kann man in Corona-Zeiten dankbar sein? Veronika Wawatschek wagt den Selbstversuch.

          Langzeit-Studie zeigt: Corona fördert Angst und Depression
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Wie wirken sich die Corona-Pandemie und die von staatlicher Seite ergriffenen Gegenmaßnahmen auf die Gesundheit der Deutschen aus? Die sogenannte Nako-Gesundheitsstudie hat dies untersucht und bringt Teilergebnisse in einer Vorauswertung ans Licht.

          Welttag seelische Gesundheit: Hilfen für die Psyche

            Ängste, Zwänge und Depression nehmen die Lebensfreude. Bei Arbeitnehmern steigt die Zahl der Fehltage wegen psychischer Erkrankungen. Inzwischen sind sie die zweithäufigste Ursache für eine Krankschreibung. Psychotherapien können der Seele helfen.

            Dauerstress, Angst und Depression: Warum Yoga helfen kann
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Hinter der Unternehmerin Sandra Dettweiler liegen aufregende Jahre: mit vielen Höhen, Tiefen und Stress. Zum Tag der seelischen Gesundheit schildert sie, wie sie in eine Depression geschlittert ist. Und wie sie es geschafft hat, wieder rauszukommen.

            Rücksichtslos diszipliniert: Ballettausbildung unter Beschuss
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            "Kultur der Angst" - Die Ballettakademie in Berlin steht seit Monaten in der Kritik: Der hohe Druck bedrohe die körperliche und seelische Gesundheit der Kinder und Jugendlichen. Nun ist Aufklärung nötig. Grund zu generalisieren gibt es jedoch nicht.