Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Landeskriminalamt warnt vor Filmgeld
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Landeskriminalamt warnt davor, sogenanntes "Movie Money" zum Bezahlen zu verwenden. In Bayern sind seit Anfang September, 86 solcher Film-Geldscheine im Zahlungsverkehr aufgetaucht.

Schweiz: Neuer 100-Franken-Schein vorgestellt

    Seit 2016 gibt die Schweizerische Nationalbank (SNB) nach und nach die Geldscheine ihrer neuen Banknotenserie aus. Mit der Vorstellung des neuen 100-Franken-Scheins am Dienstag wurde die Serie nun komplettiert.

    BRK-Einsatzleiter entdeckt mehrere tausend Euro auf der Straße
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Mehrere tausend Euro, mitten auf der Straße – das hat Paul Justice, der Einsatzleiter des BRK Würzburg, am Vormittag entdeckt. Die Polizei nahm von ihm einen Geldbeutel mit Ausweispapieren sowie mehrere tausend Euro in Verwahrung.

    Fälschungen erkennen: die neuen 100- und 200-Euro-Geldscheine
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ab dem 28. Mai sind die neuen 100- und 200-Euro-Scheine im Umlauf. Damit wird die seit Mai 2013 eingeführte Europa-Serie komplett. Wie sich die Banknoten von den alten unterscheiden und wie Sie Fälschungen erkennen.

    Warum die Deutschen das Bargeld so lieben
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Geld ausgeben kann weh tun. Vor allem dann, wenn wir bar in Scheinen und Münzen blechen. Vielleicht ist es dieses psychologische Kontrollsignal, das die Deutschen so am Bargeld schätzen. Doch wie lange bleiben uns Münzen und Scheine noch erhalten?

    Das ändert sich zum 1. Mai 2019
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Pünktlich zum 1. Mai gibt es neue Regelungen und Gesetze: Neue Geldscheine kommen in Umlauf, Telefonate ins EU-Ausland werden günstiger. Steuerzahler bekommen mehr Zeit für ihre Steuererklärung - und Bayerns Heuschnupfen-Geplagte einen neuen Service.

    Raubüberfall auf Tankstelle in Gessertshausen

      Zwei bewaffnete und maskierte Täter haben in einer Tankstelle in Gessertshausen die Geldscheine aus der Kasse geraubt. Sie konnten zu Fuß fliehen – eine erste Fahndung blieb erfolglos.

      Wie die Bundesbank Geldscheine repariert
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Zerrissen, zerbissen, zerschnitten, geschreddert, verfärbt, verbrannt: Kaputte Geldscheine landen in der Bundesbank in Frankfurt am Main. Diese hat eine "Sorgepflicht" für jeden Euroschein und rettet, was noch zu retten ist.

      Woran man Falschgeld erkennt
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Falschgeld lässt sich auch ohne Maschine mit bloßem Auge erkennen. Und zwar mit "fühlen, sehen und kippen", sagt das Landeskriminalamt Hamburg. Worauf man achten sollte...

      Venezuelas Präsident stellt 100.000-Bolívar-Schein vor

        Venezuelas Präsident Nicolas Maduro hat angesichts der Inflation in dem südamerikanischen Land einen neuen 100.000-Bolívar-Schein präsentiert. Nach dem Kurs des Schwarzmarktes ist der Schein weniger als 2,50 Dollar (knapp zwei Euro) wert.