BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Die mit dem Strohbären tanzen: Fasenachtstradition in Zellingen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Am Fasenachtsmontag führen vier Bärentreiber jedes Jahr einen Strohbären kreuz und quer durch Zellingen. Für den Bären bedeutet das höchste körperliche Anstrengung, aber auch gelebte Tradition.

Mit Kindern besetzter Schulbus kommt von Fahrbahn ab
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Landkreis Main-Spessart ist heute Morgen einen Schulbus von der Fahrbahn abgekommen. Laut Polizei war das Fahrzeug mit 19 Kindern im Alter von sechs bis fünfzehn Jahren besetzt.

1.000 Strohballen verbrannt – 22-Jähriger gesteht Brandstiftung
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach einem Großbrand von rund 1.000 Strohballen im Zellinger Ortsteil Retzbach am Mittwoch (27.11.19) Hat die Polizei einen Verdächtigen ermittelt. Ein 22-Jähriger sitzt seit Freitag (29.11.19) in Untersuchungshaft.

Brennende Strohballen in Zellingen fordern Feuerwehr
  • Artikel mit Video-Inhalten

Am Mittwochabend musste die Kreisbrandinspektion Main-Spessart wegen eines Großbrandes ausrücken: Rund 1.000 Strohballen hatten Feuer gefangen. Die Ursache ist noch nicht geklärt, die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus.

Zerstörtes Haus Himmelstadt: Bäcker übergibt Spende an Familie

    Nach der verheerenden Verpuffung in einem Haus in Himmelstadt ist die Hilfsbereitschaft groß. Heute übergibt ein Bäcker den Verkaufserlös eines Samstags an die betroffene Familie. Unterdessen dauern die Ermittlungen der Polizei an.

    Initiative für Mehrgenerationenhaus im Main-Spessart gestartet

      Mehrere Generationen unter einem Dach. Solche Wohnprojekte sollen im Landkreis Main-Spessart entstehen. Rund 30 Interessierte aus Karlstadt, Zellingen, Karlburg, Gemünden, Wiesenfeld und Bergrothenfels haben sich zu einem ersten Stammtisch getroffen.

      18-Jährige greifen Polizisten in Unterfranken an

        Zwei betrunkene junge Männer haben im unterfränkischen Zellingen einen Polizisten attackiert und verletzt. Der Beamte hatte die 18-Jährigen angesprochen, weil sie im Bahnhof Retzbach-Zellingen über die Gleise gelaufen waren.

        Große Ehre für Orgelbauer

          Die unterfränkischen Orgelbauer freuen sich: Der deutsche Orgelbau und die Orgelmusik sind in die Uneso-Liste des immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden. In der Rhön und im Main-Spessart ist der Orgelbau noch sehr lebendig.

          Retzbach: Noch keine Entscheidung zu Hubschrauberlandeplatz

            Das Genehmigungsverfahren für einen umstrittenen privaten Hubschrauberlandeplatz im Zellinger Ortsteil Retzbach liegt derzeit auf Eis. Der Mann, der das Projekt angestoßen hat, hat beim Luftamt Nordbayern um Aufschub gebeten.

            Würzburger Autokratzer möglicherweise gefasst

              Ist der Polizei der ominöse "Autokratzer" ins Netz gegangen? Nach der wochenlangen Serie mit insgesamt rund 600 beschädigten Fahrzeugen ist jetzt möglicherweise ein Tatverdächtiger ermittelt worden.