BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Abteilung für irre Theorien" - Tom Gaulds Wissenschaftscartoons
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Tom Gauld gehört zu den bekanntesten Karikaturisten in Großbritannien und veröffentlicht seine Zeichnungen regelmäßig im Guardian. Ein Lieblingsthema ist die Naturwissenschaft. Jetzt gibt es eine Auswahl seiner herrlich schrägen Bildergeschichten.

KZ-Häftling Shelomo Selinger kehrt mit seiner Kunst zurück
  • Artikel mit Bildergalerie

Am Donnerstag, dem 13. Februar, wird in der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg eine Ausstellung mit Skulpturen und Bildern von Shelomo Selinger eröffnet. Der Künstler war selbst Häftling im KZ-Komplex Flossenbürg.

Holocaust-Ausstellung: Bilder aus der Hölle Auschwitz-Birkenau
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Es gibt keine Fotos aus dem Inneren der Krematorien in Auschwitz-Birkenau – aber es gibt die Zeichnungen und Gemälde von David Olère. Die Werke des Auschwitz-Überlebenden geben den NS-Opfern ein Gesicht, sie sind derzeit im Bundestag zu sehen.

Ausstellung des Bauhaus-Künstlers Egon Engelien in Kulmbach
  • Artikel mit Video-Inhalten

Anlässlich des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums werden in Kulmbach Werke des Künstlers Egon Engelien ausgestellt. Der Künstler arbeitete und lebte bis zu seinem Tod in Kulmbach.

Zeitkapsel von 1968 im Schrobenhausener Rathaus geöffnet
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Dokumente zum Rathausbau sowie Zeichnungen vom historischen Rathaus - das fand sich in der Zeitkapsel aus dem Jahr 1968, die bei den Sanierungsarbeiten des Schrobenhausener Rathauses entdeckt und am Nachmittag geöffnet wurde.

Israelische Nationalbibliothek zeigt Kafka-Nachlass
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Länger als zehn Jahre wurde um den Nachlass von Max Brod gestritten, in dem sich auch Dokumente von Franz Kafka befanden. In Jerusalem wurden die Manuskripte, Briefe und Zeichnungen des Schriftstellers nun erstmals präsentiert.

Meister der utopischen Skulptur: Tony Cragg in Kochel
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Tony Cragg bringt Bronze zum Tanzen. Die Natur ist die wichtigste Inspiration seiner Skulpturen, doch um Nachahmung geht es ihm nicht. Und für Cragg kann es etwas sehr Politisches sein, ein Stück Stahl an die Grenzen seiner Tragfähigkeit zu treiben.

Erich Mühsam, der "Anarchist in Anführungsstrichen"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Er war Revolutionär, Bohemien und Poet: Für das Porträt "Anarchist in Anführungsstrichen" hat der Zeichner Jan Bachmann drei Monate aus Erich Mühsams Tagebüchern verarbeitet - und zeigt einen höchst widersprüchlichen Menschen. Von Hardy Funk

Theuerjahr-Ausstellung in Passau
  • Artikel mit Video-Inhalten

800 Skulpturen, 600 Grafiken und 3.000 Bilder und Zeichnungen hat er hinterlassen: Heinz Theuerjahr. Geboren 1913 in Pommern. Halb Europa hat er bereist und ist letztendlich in Waldhäuser im Bayerischen Wald gelandet.

"WASSERfarben" von Olafur Eliasson in der Pinakothek der Moderne
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die aufgehende Sonne, mit der Olafur Eliasson Millionen von Tate-Modern-Besuchern vor 15 Jahren verzaubert hat, ist unvergessen. Jetzt zeigt die Pinakothek, wie der Meister der künstlichen Naturphänomene denkt: in Zeichnungen. Von Julie Metzdorf