BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona: Inzidenzwert in Würzburg sinkt unter Warnwert

    Die Corona-Neuinfektionen im Raum Würzburg gehen zurück. In der Stadt ist der Inzidenzwert weiter gesunken und liegt mittlerweile knapp unter dem bayerischen Warnwert von 35. Nun gibt es einen neuen unterfränkischen Spitzenreiter beim Inzidenzwert.

    Wie es ein Würzburger Start-Up an die Börse geschafft hat

      Man muss einfach nur ein Produkt entwickeln, das die Welt braucht – nicht mehr und nicht weniger. So beschreibt va-Q-tec-Vorstandsvorsitzender Joachim Kuhn das Erfolgsrezept seines Unternehmens, das es vom Start-Up an die Börse geschafft hat.

      Explosion am Würzburger Spielhaus war vermutlich Vandalismus

        Vor einigen Tagen haben Unbekannte am sogenannten Spielhaus im Würzburger Stadtteil Heuchelhof eine Explosion und dadurch hohen Sachschaden verursacht. Die ersten Ermittlungen der Kripo Würzburg deuten auf Vandalismus als Tatmotiv hin.

        Würzburger Musiker und Produzent Tobias Kuhn blickt zurück
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Würzburgs bekanntester Popmusiker veröffentlicht seinen kompletten Back-Katalog noch einmal neu. Mit seiner Band Miles ist Tobias Kuhn bekannt geworden. Inzwischen schreibt er Songs für andere Musiker und hat sich als Produzent einen Namen gemacht.

        Fridays for Future ruft auch in Würzburg zu Aktionen auf

          Zum Globalen Klimastreik am Freitag ruft die Bewegung Fridays for Future auch in Würzburg zu Aktionen auf. Wegen der aktuellen Coronazahlen gelten für die Demonstrationen strenge Hygieneregeln.

          Bayerische Busfahrer streiken für höhere Löhne

            In mehreren bayerischen Städten werden Fahrgäste, vor allem Schüler, am Freitag vergeblich auf den Bus warten. Die Gewerkschaft ver.di hat in Aschaffenburg, Würzburg, Coburg, Freising, Kaufbeuren und im Donau-Ries-Kreis zu Warnstreiks aufgerufen.

            Busfahrer streiken am Freitag in Würzburg und Aschaffenburg

              Nach dem ersten Streik weitet die Gewerkschaft ver.di die Arbeitsniederlegungen bayerischer Busfahrer nun aus. Am Freitag sind Beschäftigte im privaten Omnibusgewerbe in sechs Städten – darunter Würzburg und Aschaffenburg – zum Streik aufgerufen.

              Gründerszene Würzburg: Das Potenzial ist da, Investoren sind rar

                Würzburg ist nicht München oder Berlin, aber in der Mainfranken-Metropole hat sich eine beachtliche Gründerszene entwickelt. Besonders im Bereich der Bio- und Medizintechnologie gibt es erfolgreiche Start-ups. Regionale Investoren sind dagegen rar.

                Berufungsprozess um Todesfahrt in Untereisenheim ausgesetzt
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Wende im Berufungsprozess um die tödliche Alkoholfahrt in Untereisenheim: Weil weitere Ermittlungen nötig sind, wird der Prozess vorerst ausgesetzt. Nach wie vor steht Mordverdacht im Raum, laut Gericht sind aber noch zu viele Fragen offen.

                War es Mord? Wichtiger Prozesstag um Todesfahrt von Eisenheim
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Im Berufungsprozess um die tödliche Alkoholfahrt von Eisenheim steht am Würzburger Landgericht ein mit Spannung erwarteter Prozesstag an. Nachdem es zunächst um den Vorwurf der fahrlässigen Tötung gegangen war, geht es inzwischen um Mordverdacht.