Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Neue Möbel aus historischem Holz
  • Artikel mit Video-Inhalten

Upcycling ist gerade der neueste Trend beim Heimwerken. Früher hätte man einfach gesagt: Aus Alt mach Neu. Aber klappt das wirklich als absoluter Laie, an einem Tag ein Möbelstück zu schreinern? Klar, sagt ein junges Schreinerteam aus Unterfranken.

Marketing Star 2018 für Sportschuhe aus Altplastik
  • Artikel mit Video-Inhalten

Adidas hat gemeinsam mit dem Unternehmen "Parley for the Oceans" eine Sportartikel-Linie entwickelt, die aus altem Plastik hergestellt wird. Dafür bekam der Herzogenauracher Sportartikelhersteller in Nürnberg den Marketing-Star 2018 überreicht.

Holzweg fürs Gemüsebeet
  • Artikel mit Video-Inhalten

Aus alten Zaunlatten baut Sabrina Nitsche Holzelemente, auf denen man trocken zwischen den Beeten laufen kann. Der Vorteil: die einzelnen Elemente lassen sich problemlos neu verlegen, sobald sich die Größe der Beete verändert.

Garten-Tipp: Rankhilfe für Zuckererbsen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Querbeet-Garten wird möglichst nichts weggeworfen. Das gilt auch für Schnittgut von Bäumen und Sträuchern. Die Äste nutzt Sabrina Nitsche als Rankgerüst für Zuckererbsen. Eine simple Idee, die auch noch gut aussieht.

Müll macht Mode: Die Kreationen von Stephan Hann im TIM Augsburg
  • Artikel mit Audio-Inhalten

"Phoenix" – so heißt eine Ausstellung von Stephan Hann. Der Berliner Modekünstler betreibt eine verschärfte Form des Upcyclings. Er schneidert Kleider aus Plastikplanen, Tetra-Packs oder Telefonbuchseiten. Von Barbara Knopf

Pikieren im Joghurtbecher
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wird's eng in der Aussaatschale? Dann ist Zeit zum Pikieren. Joghurtbecher sind ideale Töpfe. Damit Wasser ablaufen kann, braucht jeder Becher ein Loch. Pikiert wird, so tief es geht, Tomaten bilden dann neue Wurzeln entlang des Keimstängels.

Aussaattöpfe selbstgemacht
  • Artikel mit Video-Inhalten

Toilettenpapierrollen sind kein Abfall. Die Rollen halbieren, dicht mit nährstoffarmer Aussaaterde befüllen und in ein wasserdichtes Gefäß stellen. So entstehen recycelte Aussaattöpfe für einzelne Samenkörner von Paprika, Tomaten oder Blumen.

Minigewächshaus selbstgemacht
  • Artikel mit Video-Inhalten

Alte Verpackungen oder Transportboxen für Essen sind Minigewächshäuser. In den Deckel mit einer dicken Nadel ein paar Löcher stechen, ins Unterteil Blähton als Drainage und nährstoffarme Aussaaterde füllen. Deckel drauf, fertig.

Frühbeet aus Weinkiste
  • Artikel mit Video-Inhalten

JETZT ans Aussäen denken! Aus einer Weinkiste, einer Heizmatte, L-Profilen und einer Glasscheibe ein Frühbeet bauen: in eine Längsseite einen Schlitz für die Heizmatte sägen, L-Profile oben auf drei der Kanten hämmern, Glasscheibe drauf, fertig!

#fragBR24: Wie können wir Abfall vermeiden
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Europäische Woche der Abfallvermeidung gibt viele Impulse. Das Ziel: Tut Euch zusammen, tauscht Euch aus, helft Euch gegenseitig – und vermeidet Müll! #fragBR24 stellt einige Aktionsideen vor. Von Johanna Rupprecht