BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Neue Studie der Uni Würzburg: Darmbakterien als Anti-Tumormittel

    Seit etwa 20 Jahren stehen Darmbakterien im Fokus der Forschung. Wissenschaftler der Universitäten Würzburg und Marburg haben jetzt in einer neuen Studie herausgefunden: Bakterien aus dem Darm können dabei helfen, Krebstherapien zu verbessern.

    Studie der Uni Würzburg: Corona-Schnelltests bedingt zuverlässig

      Ergebnisse von Schnelltests sind bei einer Corona-Infektion deutlich weniger zuverlässig als PCR-Tests. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Universität Würzburg. Demnach entspricht die Sensitivität der Schnelltests nicht den Herstellerangaben.

      Industrie bei nachhaltiger Stromerzeugung noch konkurrenzfähig?

        Kann die deutsche Industrie bei nachhaltiger Stromerzeugung weiter konkurrenzfähig bleiben? Über dieses Thema diskutieren am Mittwoch Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Forschung auf Einladung der Uni Würzburg und der FH Würzburg-Schweinfurt.

        Würzburger Wissenschaftler forschen zu Epidemien und Pandemien

          Zwei Forscher der Universität Würzburg beteiligen sich an neuen Forschungsprojekten, die sich mit Epidemien und Pandemien befassen. Insgesamt starten in Deutschland rund 50 neue Forschungsprojekte zu diesem Thema.

          Würzburger Forscher mit Innovationspreis ausgezeichnet

            Mikroskopische Bilder von Gewebeschnitten lassen sich jetzt viel einfacher auswerten – dank des innovativen digitalen Tools "deepflash2". Zwei Forscher der Universität Würzburg haben das Programm entwickelt und dafür auch mehrere Preise bekommen.

            Würzburger Studie: Exotische Bäume als Lebensraum für Insekten?

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Eine zweijährige Pilotstudie der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau in Veitshöchheim und der Universität Würzburg soll klären, ob nicht heimische Baumarten einen geeigneten Lebensraum für die urbane Insektenfauna bieten.

            Neuer Informatik-Studiengang an der Uni Würzburg

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            "Informatik und Nachhaltigkeit" – so heißt der neue Studiengang der Uni Würzburg. Es ist eine Kombination aus Mathematik, Biologie und Geographie. Genauere Informationen über die Inhalte und Berufschancen gibt es bei einer Online-Veranstaltung.

            Projekt-Seminar: Chancen und Risiken der Künstlichen Intelligenz

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die Chancen und Risiken Künstlicher Intelligenz, der KI, werden immer wieder diskutiert: Schülerinnen der St.-Ursula-Schule Würzburg haben sich in einem P-Seminar damit beschäftigt, welche Auswirkungen die KI auf die Gesellschaft haben kann.

            Roboter der Uni Würzburg sollen Mondhöhlen erforschen

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Um Lavahöhlen auf dem Mond zu erforschen, haben Würzburger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ein Konzept für einen autonomen, kugelförmigen Roboter entwickelt. In den unterirdischen Mondhöhlen könnten Forschungsstationen aufgebaut werden.

            Würzburger Corona-Studie: Lieber spucken als Nasebohren

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Im Herbst 2020 startete eine Corona-Studie der Uni Würzburg mit Kita-Kindern. Erste Ergebnisse wurden nun veröffentlicht: Laut Studie hatten die teilnehmenden Kita-Kinder eine klare Tendenz, wenn es um die Form des Corona-Tests ging.