BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona-Krise: Trump erwägt New York unter Quarantäne zu stellen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die USA sind mit mehr als 100.000 Fällen das Land mit den meisten Corona-Ansteckungen weltweit. Präsident Trump erwägt New York unter Quarantäne zu stellen. Die UN spendet 250.000 Gesichtsmasken. Die aktuellen Entwicklungen in den USA im Überblick.

#Faktenfuchs: Wird der Sommer das Coronavirus stoppen?

    Erste Studien aus China und den USA deuten an: Wärmere Temperaturen könnten die Verbreitung des Coronavirus verlangsamen. Doch Experten sind noch zurückhaltend. Ein #Faktenfuchs zu den aktuellen Erkenntnissen.

    17-Jähriger betreibt Website zum Coronavirus - Millionen Nutzer
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein Teenager in den USA betreibt eine der meistbesuchten Coronavirus-Webseiten weltweit. Bereits seit Dezember stellt der 17-Jährige Zahlen und Fakten zusammen. Er wollte einfach etwas "Cooles" machen, sagt der Schüler.

    Börse: DAX eröffnet wieder unter 10.000 Punkten
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der DAX hat zum Start die psychologisch wichtige 10.000er-Marke nicht verteidigen können. Mit Sorge blicken die Anleger in die USA. Nach dem Negativ-Rekord dort gestern am Arbeitsmarkt befürchtet man Auswirkungen auf den für die USA wichtigen Konsum.

    Corona-Pandemie: USA haben weltweit die meisten Infizierten
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die USA haben inzwischen weltweit die meisten Corona-Infizierten. Präsident Trump will regionale Risikoklassen definieren, um zeitnah die Wirtschaft wieder anzukurbeln. In der Zwischenzeit soll ein Billionen-Paket Abhilfe schaffen.

    Nordamerika: Fünf Geschichten vom Leben im Krisen-Modus
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wie gehen die Menschen in Nordamerika im Alltag mit der Bedrohung durch das Coronavirus um? Vier kurze Momentaufnahmen.

    Anklage wegen Drogenhandel: USA setzen Kopfgeld auf Maduro aus
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die USA haben Anklage gegen Venezuelas Staatschef Nicolas Maduro erhoben und setzten ein Kopfgeld von 15 Millionen Dollar für seine Festnahme aus. Der Vorwurf lautet: Drogenhandel und Geldwäsche.

    Gefiederter Dinosaurier in New Mexico gefunden

      Er war einen Meter hoch, zwei Meter lang und gefiedert: ein vergleichsweise kleiner Raubsaurier, der entfernt mit den modernen Vögeln verwandt ist. Vor rund 70 Millionen Jahren hat er im heutigen New Mexico in den USA gelebt.

      Börse: Arbeitslosigkeit in USA steigt sprunghaft an

        Die Anleger blicken in Richtung USA. Jerome Powell, der Präsident der FED sagte heute, dass die USA womöglich schon in einer Rezession sind. Die Regierung verspricht Hilfe - auch denen, die arbeitslos werden. Doch wie schnell kommt das Geld?

        Börse: Aktienmärkte verlieren an Schwung
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Aussicht auf gigantische Hilfspakete der Regierungen und Finanzspritzen der Notenbanken hatten den Börsen zuletzt kräftig Auftrieb gegeben. Doch nach der Rallye der letzten Tage sind die Anleger wieder vorsichtiger geworden.