BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Tarifeinigung für Gebäudereiniger

    Rund 700.000 Reinigungskräfte arbeiten bei Gebäudereiniger- Firmen. Es ist das Handwerk mit den meisten Beschäftigten. Sie bekommen demnächst mehr Geld – der Tarifkonflikt wurde heute Nacht beendet.

    Verdi-Warnstreiks im ÖPNV in Passau und Regensburg
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ungeachtet der Tarifeinigung im Öffentlichen Dienst vom Wochenende, gibt es heute wieder Warnstreiks im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in Niederbayern und der Oberpfalz. Gestreikt wird in Passau und Regensburg.

    Nahverkehr-Warnstreiks am Montag: Wo Busse und Bahnen ausfallen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im öffentlichen Dienst gibt es eine Einigung, nicht aber im bayerischen ÖPNV-Tarifkonflikt. Wer mit Bussen oder Bahnen zur Arbeit fährt, sollte deshalb am Montag einen Plan B haben. In zahlreichen bayerischen Städten wird der Nahverkehr bestreikt.

    Trotz Einigung im Tarifkonflikt: Streik im ÖPNV in Unterfranken

      Wer am Montag mit dem Bus zur Arbeit fahren will, muss sich auf Ausfälle und massive Verzögerungen einstellen. In Schweinfurt und Aschaffenburg streiken die Busfahrer erneut. Zu dem Warnstreik hat die Gewerkschaft Verdi aufgerufen.

      Öffentlicher Dienst: Das sind die Eckpunkte der Tarifeinigung
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst ist beigelegt: Die Angestellten von Bund und Kommunen erhalten bis 2022 in zwei Stufen mindestens 3,2 Prozent mehr Geld. Darüber hinaus gibt es eine Corona-Prämie sowie Extra-Zuschläge für Pflegekräfte.

      Durchbruch bei Tarifverhandlungen in Potsdam

        Bei den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen ist ein Durchbruch in Sicht. Aus Teilnehmerkreisen verlautete, die Spitzengruppe habe einen Kompromissvorschlag präsentiert

        Einigung im Tarifstreit der bayerischen Milchwirtschaft

          Ein Streik in der bayerischen Milchwirtschaft ist am Freitagabend noch abgewendet worden: Einstimmig nahmen die Gewerkschaft NGG und die Arbeitgeber den Schlichterspruch an.

          Am Montag wieder Warnstreiks im bayerischen Nahverkehr
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Im Tarifkonflikt im öffentlichen Nahverkehr steht eine Einigung weiter aus. Die Gewerkschaft Verdi will den Druck hochhalten und hat für kommenden Montag (26.10.) wieder Warnstreiks angekündigt. Zahlreiche bayerische Städte sind betroffen.

          Warnstreiks im bayerischen Nahverkehr am Montag und Dienstag

            Im Tarifkonflikt im öffentlichen Nahverkehr steht eine Einigung weiter aus. Die Gewerkschaft Verdi will den Druck hochhalten und hat für kommenden Montag wieder Warnstreiks angekündigt. In Würzburg wurde der Streik wegen Corona wieder abgesagt.

            Warnstreiks in Augsburg betreffen Müllabfuhr und Kitas

              Im Tarifkonflikt sind heute Beschäftigte der Stadt Augsburg im Warnstreik. Verdi erwartet eine rege Beteiligung. Viele Mülltonnen könnten heute nicht geleert werden. Auch städtische Kitas sind betroffen.