BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Baustelle und Kirchturmsanierung: Staufalle im Landkreis Regen

    Da drohen längere Staus: Die B85 im Landkreis Regen ist ab heute auf Höhe des Rinchnacher Ortsteils Kasberg vier Tage lang für eine Sanierung komplett gesperrt. Weil auf einer Umfahrung noch eine weitere Baustelle wartet, könnte es eng werden.

    Ver.di Warnstreik in Landshut: Verkehrschaos bleibt aus

      Das befürchtete Verkehrschaos ist ausgeblieben: Der Warnstreik der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di war heute in Landshut deutlich spürbar, trotzdem konnten die meisten Busfahrten stattfinden. Auch der Autoverkehr lief relativ normal.

      Warnstreik im ÖPNV – Polizei und VAG bitten um Geduld
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der ÖPNV-Warnstreik, zu dem Verdi ungefähr 2300 Mitarbeiter im Großraum Nürnberg-Fürth-Erlangen aufgerufen hatte, sorgt heute für starke Verkehrsbehinderungen. Sowohl die Polizei als auch die Verkehrsbetriebe bitten um Geduld.

      Sattelschlepper rammt Mülllaster: vier Verletzte

        Auf der A3 im nördlichen Landkreis Regensburg hat ein Lkw-Unfall für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt. Ein Sattelschlepper hatte einen Mülllaster gerammt und drohte umzukippen. Vier Menschen wurden verletzt.

        Autofahrer können in Memmelsdorf 20 Liter gratis Tanken - Stau

          In Memmelsdorf ist es zu einem kilometerlangen Stau gekommen. Eine Tankstelle hatte an jeden Autofahrer 20 Liter Treibstoff verschenkt. Die Autofahrer standen Schlange. Die Polizei war im Einsatz.

          Corona-Ticker Oberbayern: Großer Andrang an Teststation

            Nach einem langen Stau am Samstag ist es auch am Sonntagmorgen zu Verzögerungen an der Corona-Teststation an der Autobahn 93 gekommen. Bei der Einfahrt auf den Rastplatz Heuberg staute es sich, teilte die Polizei mit. Alle News im Corona-Ticker.

            Brand eines Busses auf der A93 bei Hof – Passagiere unverletzt
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Auf der A93 bei Hof hat ein Reisebus Feuer gefangen. Die 38 Fahrgäste und der Fahrer konnten den Bus rechtzeitig verlassen. Personen wurden nicht verletzt. Der brennende Bus hat für einen Stau gesorgt.

            City-Maut für München sorgt für Wirbel im Handel und beim ADAC
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Nach der vom Ifo-Institut vorgeschlagenen "Anti-Stau-Gebühr" für München haben der Bayerische Handel und der ADAC mit massivem Widerstand reagiert. Auch der bayerische Wirtschaftsminister ist skeptisch - Unterstützung kommt dagegen von den Grünen.

            Tagesgespräch: Löst eine Anti-Stau-Gebühr die Verkehrsprobleme?
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Verstopfte Straßen, Stop-and-go: Zu den Stoßzeiten morgens und abends ist das in vielen Städten ein Problem. Um das zu ändern und die Städte vom Autoverkehr zu entlasten hat das Münchener Ifo-Institut eine Anti-Stau-Gebühr vorgeschlagen.

            Anti-Stau-Gebühr in Nürnberg? Verkehrsplaner ist skeptisch

              Um das hohe Verkehrsaufkommen in den Griff zu bekommen, hat das Ifo-Institut der Stadt München eine Anti-Stau-Gebühr vorgeschlagen. Das sei auch in anderen deutschen Städten – wie Nürnberg – denkbar. Der Verkehrsplaner Nürnbergs ist skeptisch.