BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Weitere Bomben im Sennfelder See entdeckt

    Im Sennfelder See (Lkr. Schweinfurt) hat ein Spezialunternehmen bei Tauchgängen weitere Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Das teilt die Gemeinde Sennfeld mit. Es wurden zwei Bomben und eine Granate sichergestellt.

    Bombensuche im Sennfelder See geht weiter

      Bombensuche im Sennfelder See bei Schweinfurt: Am Wochenende waren dort wieder Taucher einer Kampfmittelräum-Firma im Einsatz. Blindgänger wurden aber bisher nicht geborgen – die Suche geht diese Woche weiter.

      Suche nach weiterer Weltkriegsbombe im Sennfelder Badesee

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Sennfeld im Landkreis Schweinfurt war im Zweiten Weltkrieg bombardiert worden. Im Juni wurde aus dem dortigen See ein Blindgänger geborgen. Möglicherweise liegen noch weitere am Grund.

      Gas tritt aus: Sennfelder Badesee erneut gesperrt

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Baggersee im Landkreis Schweinfurt ist wegen Verdachts auf Brandbomben erneut gesperrt. Badegäste hatten bereits gestern Blasen an der Wasseroberfläche gemeldet. Ein Team von Kampfmittelexperten soll nun den See mit Spezialgeräten untersuchen.

      Rundschau 18.30 Uhr: Umstrittene Ankerzentren gehen in Betrieb

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bundesregierung will Pflege verbessern +++ Deutschland soll mehr Pflegekräfte bekommen +++ Flugzeugabsturz in Mexiko +++ 40 Jahre Nationalpark Berchtesgaden +++ Sennfelder See wegen Gasaustritt gesperrt

      Wieder Blasen aufgestiegen – Sennfelder Badesee erneut gesperrt

        Ausgerechnet in der momentanen Hitzeperiode ist der Sennfelder Badesee gesperrt. Nachdem mehrere Badegäste von Blasen im See berichtet haben, hat die Gemeindeverwaltung heute reagiert.

        Mysteriöse Gasblasen am Sennfelder See

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der beliebte Badesee in Sennfeld bei Schweinfurt ist bis auf weiteres gesperrt. Der Grund: Badegäste hatten dort aufsteigende Gasblasen gefilmt. Woher das Gas kommt, ist völlig offen. Die Ursache sollen nun Taucher herausfinden.