BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Kaum kostenfreies WLAN an Bayerns Bahnhöfen

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nur an 73 von 1.024 Haltepunkten der Deutschen Bahn in Bayern steht kostenloses WLAN zu Verfügung. Das ergab nun eine Anfrage der SPD-Landtagsfraktion an das bayerische Verkehrsministerium. Laut SPD fristet die Digitalisierung ein "Nischendasein".

Florian von Brunn: Doppelt stark - und laut

  • Artikel mit Video-Inhalten

Hoffnungsträger, Antreiber, Lautsprecher, Polarisierer: Seit kurzem ist Florian von Brunn in Bayern SPD-Fraktionschef und Landesvorsitzender der Partei. Er will die auf unter 10 Prozent abgestürzten Sozialdemokraten stärken - wie? Ein Porträt.

Nach Rüge für SPD: Holetschek möchte sich nicht entschuldigen

  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Schlagabtausch zwischen Bayerns Gesundheitsminister und dem SPD-Fraktionschef Florian von Brunn hat für einen Eklat im Landtag gesorgt. Im Kontrovers-Interview erklärt Klaus Holetschek (CSU) warum er sich nicht entschuldigen wird.

Nazi-Vorwurf an die CSU: Rüge für SPD-Politiker von Brunn

    Eine Woche nach seinem Nazi-Vorwurf an die CSU ist Bayerns SPD-Fraktionschef von Brunn im Landtag formal gerügt worden. Er räumte ein, seine Äußerung sei "zugespitzt" gewesen. Landtagspräsidentin Aigner reichte das als Entschuldigung aber nicht aus.

    Nazi-Vorwürfe gegen CSU: Aigner setzt von Brunn Frist

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Vorgänger der CSU als "Steigbügelhalter" von Hitler - mit diesem Satz sorgte Bayerns SPD-Fraktionschef für einen Eklat. Nun hat Florian von Brunn eine Frist für eine Entschuldigung bekommen. Ansonsten erhält er eine Rüge.

    Von Brunns Nazi-Vorwurf an die CSU: Das sagt ein Historiker

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Vorgänger der CSU als "Steigbügelhalter" von Hitler? Mit diesem Satz hat Bayerns SPD-Fraktionschef Florian von Brunn für Wirbel gesorgt – nun droht eine Rüge. Im Interview erklärt Historiker Thomas Schlemmer, was von der Aussage zu halten ist.

    Spahn und Lauterbach: Schrittweise Aufhebung der Maskenpflicht

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Seit über einem Jahr sollen Masken Corona-Infektionen verhindern. Aktuell sinken die Ansteckungsraten deutlich. Gesundheitsminister Spahn und SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach sprechen sich deswegen für ein schrittweises Ende der Maskenpflicht aus.

    SPD-Landeschef von Brunn fordert: FFP2-Maskenpflicht abschaffen

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Florian von Brunn, Vorsitzender der Bayern-SPD, will die FFP2-Maskenpflicht aufheben. Wegen fallender Inzidenz und steigender Temperaturen müsse man darüber jetzt reden, sagte er am BR-"Sonntags-Stammtisch". Medizinische Masken reichten aus.

    Beschlossen: Mindestens eine Frau im Vorstand großer Unternehmen

      Mehr Frauen in Führungspositionen – das ist das Ziel des Gesetzes, das im Bundestag mit der Mehrheit von Union und SPD beschlossen wurde. Es gilt für den öffentlichen Dienst. Jetzt müssen in der Privatwirtschaft rund 30 Unternehmen nachbessern.

      Lieferkettengesetz: Langer Weg zu einem kleinen Kompromiss

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Das Lieferkettengesetz hat einen steinigen Weg hinter sich. In der Regierungskoalition taten sich neue Allianzen zwischen CSU und SPD auf, während der Wirtschaftsflügel der Union auf die Bremse trat. Nun wurde es beschlossen.