BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ver-flixt in Würzburg: Bus bleibt unter Alter Mainbrücke stecken

    Einen fehlgeleiteten Busfahrer, einen Verkehrsstau am Mainkai und reichlich Schaulustige: Das gab es an der Alten Mainbrücke in Würzburg. Mehrere Stunden steckte dort ein Fernbus unter der Brücke fest. Dann ließ die Feuerwehr die Luft aus den Reifen.

    Corona-Ticker Unterfranken: Ersatzfest für Spessartwoche
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Obwohl es keine Jubiläums-Spessartfestwoche wegen der Corona-Krise gibt, müssen die Lohrer nicht komplett auf das Fest verzichten. Die örtlichen Brauereien, Metzger, Bäcker und die Raiffeisenbank wollen eine Art Ersatzfest auf die Beine stellen.

    Brand in Lackiererei - fünf Verletzte und 500.000 Euro Schaden

      In Wackersdorf (Lkr. Schwandorf) ist eine Lackiererei in Flammen aufgegangen. Fünf Personen wurden dabei verletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von einer halben Million Euro. 100 Einsatzkräfte verschiedener Feuerwehren kämpften gegen das Feuer.

      Corona-Ticker Oberbayern: Nur 1000 Teilnehmer bei Demo erlaubt

        Bei der Demo gegen die Corona-Politik am kommenden Samstag auf der Theresienwiese sind aus infektionsschutzrechtlichen Gründen wieder nur 1000 Teilnehmer zugelassen. Die Demo in Landsberg wurde abgesagt. Weitere Meldungen im Oberbayern-Live-Ticker.

        Schildkröte aus Garten geklaut und verletzt wieder ausgesetzt

          Diese Tat lässt viele Fragen offen: In Ergolding (Lkr. Landshut) ist eine Schildkröte aus einem Garten gestohlen worden. Der Besitzer fand sein Tier in der Nähe wieder - mit Verletzungen am Panzer. Jetzt sucht die Polizei den Täter.

          München: Antisemitischer Vorfall im Englischen Garten

            Nach massiven Beleidigungen eines 62-jährigen Hundebesitzers sucht die Polizei Zeugen. Der Mann mit einer Trainingsjacke des Sportclubs Maccabi München wurde am Chinesischen Turm von einem Radfahrer antisemitisch beleidigt und beschimpft.

            18-Jährige beim "Fensterln" abgestürzt

              In Abensberg (Lkr. Kelheim) ist eine junge Frau beim "Fensterln" abgerutscht und vier Meter in die Tiefe gefallen. Sie hatte Glück und zog sich lediglich Prellungen zu, so die Polizei.

              Rentner stirbt nach Unfall in Aichach im Krankenhaus

                Tragischer Unfall in Aichach: Dort ist ein Rentner mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen, der Wagen überschlug sich anschließend. Der Mann starb später im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen.

                Telefonstörung bei der Polizei in Niederbayern behoben

                  Für mehrere Stunden waren viele Dienststellen der Polizei in Niederbayern aufgrund einer Telefonstörung nicht erreichbar. Zwischenzeitlich konnte das Problem behoben werden.

                  Tödlicher Fahrrad-Unfall: 2.000 Euro Belohnung

                    Nach dem Zusammenstoß zweier Radler, bei dem in München ein 37-Jähriger ums Leben kam, hat die Polizei eine Belohnung von 2.000 Euro für Hinweise zum Unfallverursacher ausgesetzt. Während das Opfer seinen Verletzungen erlag, flüchtete der Gesuchte.