BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

CRISPR/Cas9: Erstmals Chromosomen einer Pflanze umgebaut

    CRISPR/Cas9 ist eine molekulare Genschere, mit der bisher einzelne Gene im Erbgut ausgetauscht werden konnten. Nun haben Forscher erstmals Chromosomen, also die gentragende Struktur, beschnitten und neu zusammengebaut.

    Nach Umbau: Arktischer Saatgut-Tresor vor Tauwetter geschützt
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im "Globalen Saatgut-Tresor" lagern in der Arktis seit über einem Jahrzehnt Sämereien von Kulturpflanzen wie Reis oder Weizen. Nach einem Wassereinbruch 2017 wurde umgebaut. Nun wird wieder Saatgut eingelagert, trotz mancher kritischen Stimme.

    Auch Tiere können Sonnenbrand bekommen

      Viele Tiere dürfen jetzt wieder auf die Weide. Das bedeutet: mehr Tierwohl als im Stall. Aber ähnlich wie wir Menschen können auch Nutztiere Sonnenbrand bekommen. Bestimmte Pflanzen im Futter erhöhen dieses Risiko.

      Ostwind und Hitze: Der Frankenwald leidet unter Trockenheit
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Das dritte Trockenjahr in Folge hinterlässt auch im Frankenwald spürbare Folgen. Die Bedingungen für die Bäume sind denkbar schlecht. Im Rahmen eines Projekts wollen Förster herausfinden, wie sich die Pflanzen langfristig entwickeln.

      Orchidee des Jahres: Knabenkraut blüht jetzt in Franken
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Sie wird breitblättriger Fingerwurz, Knabenkraut oder Kuckucksblume genannt und ist die Orchidee des Jahres. In der Lebensgemeinschaft wechselfeuchter Magerwiesen stellt sie eine besonders wertgebende, aber auch stark gefährdete Pflanzenart dar.

      Hauptzollamt: Auf geschützte Tiere und Pflanzen verzichten
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Nürnberger Hauptzollamt ruft zum heutigen internationalen Tag der biologischen Vielfalt dazu auf, keine exotischen Tiere oder Pflanzen aus dem Urlaub mitzubringen oder im Internet zu bestellen.

      Naturnaher Garten – einfach chaotisch oder wild und romantisch?
      • Artikel mit Bildergalerie

      Verwildert und morbide oder doch geordnete, romantische Wildnis? Naturnahe Gärten sind laut einer Studie der Landesanstalt für Wein- und Gartenbau alles andere als beliebt. Völlig zu Unrecht, finden zwei Hobby-Gärtner aus Veitshöchheim.

      Weltbienentag: mehr Vielfalt im Garten - für mehr Arten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In der Natur grünt und blüht es: Hochsaison für Bienen. Allerdings sind die aktuellen Gartentrends alles andere als insektenfreundlich. Dabei braucht es nicht viel, um Leben in den Garten zu bringen - worauf der Weltbienentag aufmerksam macht.

      Wie Kleingärtner ihre Pflanzen vor den Eisheiligen schützen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Eisheiligen können nicht nur bei Landwirten, sondern auch in privaten Gärten einen erheblichen Schaden anrichten. Selbst die Pflanzen im Gewächshaus sind vor Frost nicht immer sicher. Kleingärtner in Kempten haben deshalb einige Tricks auf Lager.

      Rockin' Rosi – die "Pflanze des Jahres 2020" in Bayern
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Optisch ist sie ein echter Knaller, vom Namen her ein Rockstar – und: sie hat es auf Anhieb an die Spitze des bayerischen Blumen-Charts geschafft: Rockin' Rosi. Die Dahliensorte ist die offizielle "Bayerische Pflanze des Jahres 2020".