BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

So könnte die geplante Fulda-Main-Leitung P43 verlaufen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Fulda-Main-Leitung soll das Stromnetz zwischen Hessen und Nordbayern entlasten. Nun hat der Netzbetreiber Tennet einen groben Entwurf der geplanten Trasse veröffentlicht. Erneut stößt die Leitung auf Kritik von Anwohnern.

Gegen Stromtrasse: Protest-Aktion mit Flugzeug bei Elfershausen
  • Artikel mit Video-Inhalten

"P43 Trasse Nein!" stand auf dem Banner des Flugzeugs, das über dem Landkreis Bad Kissingen unterwegs war. Damit haben die Rhöner Bürgerinitiativen gegen die Stromtrasse P43 protestiert. Wer das Flugzeug sah, sollte ein Foto machen und es posten.

Aiwanger: Stromtrasse P43 könnte sich als unnötig herausstellen

    Der Beschluss zum Bau der Stromtrasse P43 nach Bergrheinfeld lässt sich nach Einschätzung von Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) nicht mehr verhindern. Dennoch nährte der Minister auch Hoffnung bei Kommunalpolitikern aus Unterfranken.

    Wechselstromleitung P43: Bürgerinitiative erneuert Kritik
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach den drei unterfränkischen CSU-Abgeordneten hat auch die Bürgerinitiative Gegenstrom aus der Rhön ihre Kritik an der geplanten Wechselstromtrasse P43 erneuert. Die Initiative kündigte einen "heißen Herbst" mit mehreren Kundgebungen an.

    Weiter Widerstand gegen Wechselstromtrasse P43 in der Rhön

      Gegen die geplante Wechselstromtrasse P43 "Fulda-Main-Leitung" von Mecklar nach Bergrheinfeld regt sich weiter Widerstand. Auch die Bürgerinitiative "Der Gegenstrom Elfershausen" und die Bundestagsabgeordnete Anja Weisgeber kritisieren die Pläne.

      "Vereinbarung nicht umgesetzt" – Kritik an Stromleitung P43

        Kritik an den von Netzbetreiber TenneT vorgestellten Plänen der Stromtrasse P43 von Mecklar nach Bergrheinfeld äußert Schweinfurts Landrat Florian Töpper. P43 sei größtenteils als Freileitung mit nur kleinräumigen erdverkabelten Abschnitten geplant.

        Freistaat kämpft mit Bergrheinfeld gegen Stromleitungen

          Auf dem Gebiet der Gemeinde Bergrheinfeld stehen bereits über 150 Strommasten. Das reicht, findet nun auch das Bayerische Ministerium für Landesentwicklung und unterstützt die Gemeinde im Kampf gegen noch mehr Stromleitungen.

          Haßfurt: "Bürgerdialog Stromnetz" zu umstrittener Leitung

            In den Haßbergen regt sich Widerstand gegen den Bau einer Hochspannungsleitung, die mitten durch die Region führen würde. Nun startet der "Bürgerdialog Stromnetz" eine Infotour. Erste Station ist an der Eichhornapotheke in Haßfurt.