BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Landtagswahl in Wien: SPÖ vorne - Debakel für FPÖ
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bei der Landtagswahl in Wien sind die Sozialdemokraten auf der Siegerspur. Die rechte FPÖ verliert laut Hochrechnung zwei Drittel ihrer Wähler. Der ehemalige FPÖ-Chef Strache trat mit einer eigenen Liste an - und erlitt eine deutliche Schlappe.

Grenze zu Österreich ab 15. Juni wieder offen

    Die Grenze zwischen Deutschland und Österreich soll am 15. Juni wieder vollständig geöffnet werden. Das hat das Wiener Bundeskanzleramt bestätigt. Schon ab Ende der Woche soll es nur noch Stichproben-Kontrollen geben.

    Leben im Büro: 180 ORF-Mitarbeiter ziehen wegen Corona um
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Zeiten der Krise brauchen Menschen verlässliche Informationen noch mehr als sonst. Der österreichische ORF nimmt seine Verpflichtung ernst: 180 Mitarbeiter isolieren sich dort im Funkhaus. Auch der BR hat Maßnahmen für die Corona-Zeit ergriffen.

    Warum die Serie "Freud" an einen Kaiserschmarrn erinnert
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    "4 Blocks" ist eine der wenigen deutschsprachigen Serien mit internationalem Potential. Erfunden hat sie der Wiener Filmemacher Marvin Kren. Jetzt startet sein neues Format auf Netflix: "Freud", eine Mini-Serie über den Begründer der Psychoanalyse.

    Panne: ORF untertitelt Vereidigung mit Telenovela-Text

      Der ORF in Österreich hat die Vereidigung der neuen Regierung versehentlich mit den Untertiteln einer vorangegangenen Sendung versehen. Betroffen war allerdings nur die Abruf-Fassung in der Mediathek. Das sorgte für teils sehr unterhaltsame Bilder.

      International boomen Serien
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Irgendwann waren es einmal "Dallas" und "Denver", aber auch "Breaking Bad" oder "House of Cards". Derzeit ist es "Game of Thrones" oder "Babylon Berlin", die viele regelmäßig vor den Bildschirm locken. Was machen gute Serien aus?

      O-Ton: Österreichische Regierung gegen kritischen Journalismus
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Chefredakteur der Wiener Wochenzeitung "Falter", Florian Klenk, der mehrmals zum "investigativen Journalisten des Jahres" gewählt wurde, übt deutliche Kritik an den Plänen des ORF, die er durch die Regierung gesteuert sieht.

      Russland will engere Zusammenarbeit mit der EU

        Russlands Präsident Putin hat sich für eine stärkere politische Zusammenarbeit mit der Europäischen Union ausgesprochen. Kurz vor seinem heutigen Besuch in Wien sagte Putin dem ORF, Russland sei an einer geeinten und florierenden EU interessiert.

        Viele Verletzte bei Zugunglück in Salzburg

          Bei einem Zugunglück am Hauptbahnhof in Salzburg sind am Morgen viele Menschen verletzt worden. Das Rote Kreuz sprach laut Medienberichten zunächst von mindestens 20 Verletzten, der ORF berichtete von 35 bis 40 Leichtverletzten.

          FPÖ-Chef Strache entschuldigt sich bei ORF-Moderator Wolf

            Österreichs Vizekanzler und FPÖ-Chef Strache, entschärft den Streit mit dem Österreichischen Rundfunk (ORF). Er veröffentlichte eine Entschuldigung wegen seines Vorwurfs der Lüge an den ORF-Nachrichtenmoderator Armin Wolf.