Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nach Streit im Ankerzentrum: Entscheidung über Haftbefehle
  • Artikel mit Video-Inhalten

Vor dem Ankerzentrum Deggendorf wurden bei einem Streit zehn Menschen verletzt. Drei Personen werden jetzt dem zuständigen Ermittlungsrichter vorgeführt. Die Polizei ermittelt unter anderem wegen Landfriedensbruchs und gefährlicher Körperverletzung.

Lagerhalle in Eging am See abgebrannt - Millionenschaden

    In Eging am See im Landkreis Passau ist eine Lagerhalle komplett abgebrannt. Die Polizei schätzt, dass dadurch ein Schaden im siebenstelligen Bereich entstanden ist. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig.

    Tödliches Autorennen von Kalteck: Prozess gegen Raser beginnt

      Sie lieferten sich mit einem Sportwagen und einem Motorrad ein Rennen. Das bezahlte ein Familienvater mit seinem Leben. Sein kleiner Sohn wurde schwer verletzt. Der Prozess gegen die zwei Raser beginnt am 14. Oktober am Landgericht Deggendorf.

      Waghalsiges Überholmanöver: Anklage wegen versuchten Mordes

        Weil ein Lkw-Fahrer auf der B12 bei Freyung (Lkr. Freyung-Grafenau) mehrmals lebensgefährlich überholt haben soll, erhebt die Staatsanwaltschaft Passau jetzt Anklage. Der Vorwurf: versuchter Mord aus Heimtücke und mit gemeingefährlichen Mitteln.

        Tiefschwarze Rauchwolke: Lagerhalle in Eging am See brennt
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Über Eging am See (Lkr. Passau) steht eine tiefschwarze Rauchwolke. Dort brennt eine Lagerhalle. Wegen der starken Rauchentwicklung wurden Anwohner zunächst gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten - die Warnung wurde aufgehoben.

        Neun Verletzte bei Schlägerei vor "Ankerzentrum" Deggendorf
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Sechs Personen in Gewahrsam - neun Menschen verletzt. Das ist die Bilanz einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen von Asylbewerbern vor dem "Ankerzentrum" Deggendorf. Aus ganz Niederbayern und auch aus der Oberpfalz waren Polizisten im Einsatz.

        84 Kilo schwer: Riesen-Waller bei Deggendorf gefangen

          Fast zweieinhalb Meter lang und 84 Kilogramm schwer - ein Hobbyangler hat in der Donau bei Deggendorf den Fang seines Lebens gemacht. Der Riesen-Waller wird jetzt zum Teil präpariert, zum Teil verspeist.

          Medizinische Versorgung könnte in Waldkirchen neue Wege gehen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          In Waldkirchen (Lkr. Freyung-Grafenau) könnte es vielleicht schon bald eine deutschlandweite Premiere geben. Nachdem dort der Krankenhausbetrieb eingestellt wurde, fordern die Bürger ein Intersektorales Gesundheitszentrum (IGZ).

          Neuer Beruf: Was macht eine Erlebnisbäuerin?

            Der Bauernhof wird als Ausflugsziel immer beliebter. Deshalb qualifizieren sich Landwirte inzwischen zu Erlebnisbauern. So können sich Bauernhöfe öffnen und gleichzeitig etwas für ihr Image tun. Eine solche Erlebnisbäuerin ist Christiane Zeintl.

            19-Jähriger soll 34 Menschen über Simbach eingeschleust haben
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            In einer Asylunterkunft in Schleswig-Hostein klickten die Handschellen: Ein 19-jähriger Iraker soll an Schleusungen über Simbach am Inn beteiligt gewesen sein. 34 Menschen wurden unter lebensbedrohlichen Umständen nach Deutschland gebracht.