BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Flächenbindung: Wie viele Tiere pro Hektar sind erlaubt?

    Naturschützer fordern eine Höchstgrenze von Tieren pro Hektar, um industrialisierte Tierhaltung und überdüngte Böden zu verhindern. Bei Förderrichtlinien, im Bau- und Steuerrecht gibt es schon eine Flächenbindung - und Wege, sie zu umgehen.

    Landwirte sind stinksauer wegen "Bauernmilliarde"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Es gibt Ärger um die "Bauernmilliarde". Die Unterstützung für deutsche Landwirte war schon bei der Verkündung im Januar 2020 stark kritisiert worden. Vergangene Woche konnten nun erstmals Gelder beantragt werden. Viele Landwirte kamen nicht zum Zug.

    "Weniger ist mehr": Geht das in der Landwirtschaft?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wie soll die Zukunft der Landwirtschaft in Deutschland aussehen? Darüber gehen die Ansichten stark auseinander. Gibt es einen Ausweg aus dem Zwang zu immer größeren und immer intensiver wirtschaftenden Betrieben?

    Geständnisse der Serien-Brandstifter im Landkreis Landsberg
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Zwei junge Männer sollen im Raum Landsberg im vergangenen Winter landwirtschaftliche Gebäude in Brand gesetzt haben, Scheunen, Heuballen, Holzstapel, Mülltonnen – Gesamtschaden eine Million Euro. Am ersten Prozesstag gab es Geständnisse.

    Klimawandel: Tofu jetzt auch aus Bayern

      Ein Ehepaar aus Oberbayern produziert aus selbst angebauten Sojabohnen Bio-Tofu. Die Nachfrage nach dem von den Landwirten regional erzeugten, eiweißreichen Fleischersatz ist groß. Möglich geworden ist das Projekt auch durch den Klimawandel.

      Biomilch ist gefragt - aber nicht immer aus der Region

        Jahrelang haben die Molkereien gebremst, jetzt nehmen sie wieder neue Öko-Landwirte als Lieferanten auf, wenn auch nur einige wenige. Denn die Nachfrage nach Biomilch steigt. Trotzdem stehen im Supermarkt auch viele Biomilchprodukte aus dem Ausland.

        Wein, Nusscreme, Öl – rund um die Uhr aus dem Automaten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Zwei fränkische Foodblogger haben eine Tour quer durch Franken gemacht und Essen aus dem Automaten getestet. Milch und Eier gibt es mittlerweile fast überall. Aber die beiden fanden auch eine unglaubliche Auswahl, von Speiseöl bis Nussnougatcreme.

        Vertragsnaturschutz in der Region ein Erfolg

          Die Regierung der Oberpfalz hat nach eigenen Angaben ein Erfolgsjahr für den Vertragsnaturschutz in der Region verzeichnet - und das trotz Corona. Die Partnerschaft zwischen Landwirtschaft und Naturschutz war demnach auch im Jahr 2020 stabil.

          Tierschutz: Ferkelkastration ab 1.1. nur noch mit Betäubung

            Damit das Fleisch von männlichen Schweinen bei der Zubereitung nicht stinkt, werden Ferkel in den ersten Lebenstagen kastriert. Ab dem 1. Januar ist das aus Tierschutz-Gründen nur noch mit Betäubung erlaubt.

            Rückblick: Landwirt pumpt Mist über geschlossene Grenze
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Während des Lockdowns im Frühjahr darf ein Landwirt nicht über die Grenze, um Gülle auch auf seinen österreichischen Feldern auszubringen. Deshalb wurde er kreativ und pumpte die Gülle einfach über die Grenze.