BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"SZ"-Journalist Wittl wird bayerischer Regierungssprecher

    Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder holt den Journalisten Wolfgang Wittl von der "Süddeutschen Zeitung" als Regierungssprecher in die Staatskanzlei. Söder lobte seinen neuen Sprecher als "exzellenten Kenner der Landespolitik".

    Belästigungsvorwürfe gegen Lehrer: Politik und Justiz reagieren
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Landespolitik, Polizei und sogar die Staatsanwaltschaft: Die BR-Recherchen zum Fehlverhalten von Lehrern an einem Lauinger Gymnasium beschäftigen inzwischen Politik und Justiz. Die Forderungen reichen von Aufklärung bis zu Kommunikationsalternativen.

    Kommentar: Ein kluger Schritt von Söder
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Aufschlag mit Langzeitwirkung: Söders Pläne zur Behördenverlagerung sind eine wohlüberlegte Reaktion auf den beginnenden Strukturwandel. Ein Kommentar von BR-Landespolitik-Chef Nikolaus Neumaier.

    Söder stellt Pläne zu Behördenverlagerungen vor
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Behördenverlagerungen in strukturschwache Gebiete – darauf setzt die bayerische Staatsregierung schon lange. Bei der CSU-Fraktionsklausur in Kloster Seeon will Ministerpräsident Markus Söder heute eine Ausweitung der Behördenverlagerung vorstellen.

    Verkehrsminister Reichhart tritt am 1. Februar zurück
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bau- und Verkehrsminister Hans Reichhart hat bestätigt, dass er zum 1. Februar das Amt des Bau- und Verkehrsminister abgibt. Der CSU-Politiker kandidiert in seinem Heimatlandkreis als Landrat.

    Klausur beendet: Freie Wähler wollen "Schrittmacher sein"

      Ob Energie-Wende, berufliche Bildung oder Hochwasserschutz: Die Freien Wähler wollen 2020 "Schrittmacher" der Landespolitik sein. Eine weitere Forderung zum Abschluss der Fraktionsklausur: Ehrenamtliche sollen Bus und Bahn kostenlos nutzen dürfen.

      Söder, Bienen und Provokateure - das politische Jahr in Bayern

        Der CSU-Chef ergrünt und bekämpft die Grünen, in der AfD wird gestritten, was das Zeug hält, für Bienen und Klimaschutz gehen Tausende auf die Straße. 2019 ging es hitzig zu in der Landespolitik - und auch das neue Jahr verspricht Aufregung.

        Kabinett beschließt Nachtragshaushalt: Mehr Investitionen
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das Kabinett bringt den Nachtragshalt zum laufenden Etat auf den Weg und legt nochmal eine halbe Milliarde Euro oben drauf. Der Finanzminister betont vor allem die Rekordinvestitionen. Kritik kommt von den Grünen, SPD und FDP.

        Die zweite "Hindafing"-Staffel ist so bizarr wie die Realität

          Maximilian Brückner schlawinert sich als Alfons Zischl auch in der zweiten Staffel von "Hindafing" mit allerlei verdrehten Wahrheiten durch die bayerische Landespolitik. Die bizarre Serien-Handlung wurde dabei immer wieder von der Realität eingeholt.

          Kommentar: Starke Länder braucht das Land
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Auf Schloss Elmau haben Deutschlands Länderchefs an einer Reform des Föderalismus geschraubt. Die Länder müssen koordiniert gegenüber dem Bund auftreten. Ein Kommentar von Nikolaus Neumaier.