Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Toter aus dem Wald: 31-Jähriger unter Tatverdacht
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Tote, der am Sonntag in einem Wald bei Lauf an der Pegnitz gefunden wurde, kam nach Erkenntnissen der Polizei durch massive Gewalteinwirkung ums Leben. Als dringend tatverdächtig gilt ein 31-Jähriger aus Lauf - er war ein Bekannter des Opfers.

Tod in Baugrube - Arbeiter von Erde verschüttet

    Ein Bauarbeiter wurde in einer Baugrube in Bad Griesbach (Lkr. Passau) mit Erde überschüttet. Warum sich die Erde über ihm löste, ist noch unklar. Rettungsversuche eines Kollegen blieben erfolglos. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei.

    Zeugensuche nach sexuellem Übergriff in Burgbernheim

      Die Polizei sucht Zeugen wegen eines sexuellen Übergriffs in Burgbernheim am 11. Juni. Eine Minderjährige gab an von einem 19-Jährigen gegen ihren Willen zu sexuellen Handlungen genötigt worden zu sein.

      Nackte Leiche auf Autobahnparkplatz: Polizei steht vor Rätsel
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Polizei in Niederbayern steht vor einem Rätsel. Auf einem Autobahnparkplatz an der A3 bei Hengersberg wurde eine nackte, männliche Leiche gefunden. Bisher hat die Kriminalpolizei keinerlei Hinweise auf Gewalt- oder Fremdeinwirkung.

      Drogendealer-Ring zerschlagen – Ermittlungen gegen fünf Personen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Würzburger Kriminalpolizei hat offenbar einen Drogenhändlerring zerschlagen. Ermittelt wird gegen fünf Personen, vier davon stammen aus dem Landkreis Kitzingen. Drei Männer sitzen inzwischen in Untersuchungshaft.

      Cypercops bei der Kriminalpolizei Würzburg
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Immer wenn es um Internetkriminalität geht, sind die Ermittler auf Experten angewiesen. Informatiker werden aber auch von der freien Wirtschaft heftig umworben. Dennoch ist es der Polizei in Würzburg gelungen, alle Stellen zu besetzen.

      Schwandorf: Jugendlicher prügelt 71-Jährigen krankenhausreif

        In Schwandorf musste nach einem Streit zwischen einem Radfahrer und einem Fußgänger ein Mann ins Krankenhaus. Die Kriminalpolizei Amberg ermittelt jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung. Vorher stand ein versuchtes Tötungsdelikt im Raum.

        Explosion in Rettenbach: Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung

          Nach der Explosion eines Wohnhauses mit zwei Toten in Rettenbach im Ostallgäu ermitteln Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft wegen fahrlässiger Tötung. Eine Gasleitung wurde bei Bauarbeiten beschädigt, die Ermittler wollen die Hintergründe klären.

          Zwei Monate nach Würzburger Kinderporno-Razzia: Auswertung läuft

            Auch zwei Monate, nachdem die Kriminalpolizei eine Würzburger Kita wegen des Verdachts auf Kinderpornographie durchsucht hat, werden die sichergestellten Datenträger immer noch ausgewertet. Laut Staatsanwaltschaft Bamberg dauert das noch einige Zeit.

            Ungelöste Fälle in Bayern: Mord verjährt nicht

              Ob Peggy, Maria Baumer oder Monika Frischholz - viele spektakuläre Kriminalfälle werfen auch nach Jahren noch Fragen auf. Es gibt immer wieder neue Erkenntnisse, nicht zuletzt durch neue Technik. Die Ermittler bleiben dran.