BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Zahl der Verkehrstoten in Bayern sinkt weiter
  • Artikel mit Video-Inhalten

2020 sind in Bayern so wenige Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen wie noch nie, seit es Aufzeichnungen dazu gibt. Das hat auch mit der Corona-Pandemie zu tun, da weniger Menschen auf den Straßen unterwegs waren.

Zahl der rechtsextremen Straftaten in Bayern steigt weiter

    Die Zahl der rechtsextremistischen Straftaten in Bayern ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Laut vorläufigen Daten des Landeskriminalamts wurden 2.305 solcher Delikte erfasst - fast zehn Prozent mehr als 2019. Die SPD sieht Handlungsbedarf.

    Tirol und Tschechien: Ausnahmen für Pendler werden konkretisiert
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach der Verschärfung der Einreiseregeln an Bayerns Grenzen zu Tschechien und Tirol sollen Landratsämter bis Dienstag festlegen, für welche Betriebe im Einzelnen eine Ausnahme gilt. In den ersten zwölf Stunden wies die Polizei über 500 Reisende ab.

    Tschechische Grenzregionen: Söder verteidigt "Einreise-Regime"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Am ersten Tag der coronabedingten Grenzkontrollen verteidigte Ministerpräsident Söder das "strenge, aber notwendige Einreiseregime" in den tschechischen Grenzgebieten. Nun müssen die lokalen Behörden über systemrelevante Berufsgruppen entscheiden.

    Verstärkte Grenzkontrollen zwischen Bayern und Österreich
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wegen der Corona-Lage in Österreich und Tschechien intensiviert Bayern die Grenzkontrollen zu den beiden Nachbarländern. Zuvor hatte auch Österreich verschärfte Kontrollen an den Übergängen angekündigt.

    Innenminister Herrmann verteidigt bayerische Impfzentren
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann sieht die Schuld am schleppenden Impf-Start nicht bei den Impfzentren. Alle gelieferten Dosen würden verimpft, betonte er am "Sonntags-Stammtisch" des BR. Das Hauptproblem sei der Lieferengpass.

    Diözese Eichstätt fordert Rückholung abgeschobener Äthiopierin
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Eichstätter Diözesanrat fordert, dass die im Dezember abgeschobene Äthiopierin Mimi T. umgehend nach Deutschland zurückgebracht wird. Zudem sollten die Abläufe und das Verfahren in der Abschiebehaftanstalt Eichstätt geprüft werden.

    Wirecard-Ausschuss: Bayerische Zeugen sorgen für Kopfschütteln

      Bayerns Innenminister Herrmann attackiert im Wirecard-Untersuchungsausschuss den Bund, der frühere bayerische Polizeipräsident Kindler sorgt fraktionsübergreifend für Kopfschütteln - die Parlamentarier im Ausschuss erleben erneut denkwürdige Stunden.

      "Bayern-Tag" im Wirecard-Untersuchungsausschuss

        Wie haben bayerische Behörden vor Bekanntwerden des Wirecard-Skandals agiert? Nicht immer geschickt, räumt die Staatsregierung ein. Der Untersuchungsausschuss vernimmt heute und morgen mehrere bayerische Zeugen, darunter Innenminister Herrmann.

        Polizeipräsident Wenzl in Ruhestand verabschiedet
        • Artikel mit Bildergalerie

        Führungswechsel beim Polizeipräsidium Niederbayern: Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat heute Polizeipräsident Herbert Wenzl in den Ruhestand verabschiedet. Sein Nachfolger wird Wenzls bisheriger Stellvertreter, Manfred Jahn.