BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Rechtsextremismus: Twitter sperrt Konten der "Identitären"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

"Superspreader von Hass und Gewalt" - so hat der Verfassungsschutz zuletzt die "Identitäre Bewegung" bezeichnet. Nun sperrte Twitter zahlreiche ihrer Konten - sie verherrlichten Terrorismus und Gewalt.

Identitäre Bewegung in Bayern: Entzauberung der rechten Hipster

    Sie selbst bezeichnen sich als gewaltfreie Patrioten, tatsächlich aber verbreiten die sogenannten "Identitären" extrem rechte Ideologien. Inzwischen ist die selbsternannte "Bewegung" mit nur einem Dutzend aktiver Mitglieder auf dem absteigenden Ast.

    AfD beschäftigt Russland-Lobbyisten im Bayerischen Landtag

      Ein neuer Mitarbeiter der AfD-Fraktion im bayerischen Landtag setzt sich seit Jahren für eine Vorherrschaft Russlands in Europa ein und pflegt beste Kontakte nach Moskau.

      Rechtsextremismus beim KSK: Elitesoldat schreibt Brandbrief
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Rechtsextreme im Kommando Spezialkräfte (KSK) der Bundeswehr - den Verdacht gibt es schon lange. Jetzt hat ein KSK-Offizier einen Brandbrief an das Verteidigungsministerium geschickt. Ministerin Kramp-Karrenbauer gerät unter Druck.

      Internetkriminalität: Identitäre Bewegung im "Cyberbunker"

        Verborgen in einem Bunker in Traben-Trarbach agierte der weltweit zweitgrößte Darknet-Drogenhandel. Wie wurde er ausgehoben? Reporter des ARD-Magazins Panorama und des "Spiegel" konnten Ermittlungsakten einsehen.

        Verfassungsschutz - Beobachtung der AfD rückt näher

          Die Anzeichen verdichten sich, dass die Nachrichtendienste den völkischen "Flügel" der AfD und die Jugendorganisation stärker ins Visier nehmen. Für die gesamte Partei ist das ein Problem, weil die Grenzen zum "Flügel" verschwimmen.

          Deshalb sind Extremisten im Netz so erfolgreich
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Undercover hat sich die Extremismusforscherin Julia Ebner in radikale Gruppierungen eingeschleust. Im Interview erzählt sie, warum Rechtsradikale wie Islamisten im Netz so erfolgreich sind – und wie man den Extremismus bekämpfen kann.

          Rechte Szene vernetzt sich in Telegram-Gruppen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die rechte Szene vernetzt sich zunehmend in Chatgruppen des Messengerdienstes Telegram. Dort fühlt sich die Szene unbeobachtet. Seit wenigen Wochen organisieren sich auch fränkische Aktivisten in den Chatgruppen. Eine Analyse.

          BR-Extremismusexperte: "Die Identitären setzen auf Provokation"
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Kreuze auf Moschee-Baugelände in Regensburg haben am Wochenende für Aufregung gesorgt. Hinter der Aktion stehen die so genannten Identitären. Wer ist diese Gruppe, wofür steht Sie? Antworten vom BR-Extremismusexperten Jürgen P. Lang.

          Urteil im Prozess gegen Österreichs "Identitäre Bewegung"
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Urteil am Landesgericht Graz gegen die rechtsextremistische "Identitäre Bewegung Österreichs": Alle 17 Beschuldigten wurden vom Vorwurf der Gründung einer kriminellen Vereinigung und der Verhetzung freigesprochen. Von Clemens Verenkotte