BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Weltwetterorganisation warnt vor Hitzesommer 2020

    Die Weltorganisation für Meteorologie (WMO), eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen, hat vor einem erneuten Hitzesommer auf der Nordhalbkugel gewarnt. Es könne einer der wärmsten seit Beginn der Aufzeichnungen werden, sagen Experten.

    Ostwind und Hitze: Der Frankenwald leidet unter Trockenheit
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das dritte Trockenjahr in Folge hinterlässt auch im Frankenwald spürbare Folgen. Die Bedingungen für die Bäume sind denkbar schlecht. Im Rahmen eines Projekts wollen Förster herausfinden, wie sich die Pflanzen langfristig entwickeln.

    Würzburger Gartenamt pflanzt über 100 neue Bäume

      Im vergangenen Herbst und Winter musste das Gartenamt der Stadt Würzburg aus Sicherheitsgründen hunderte abgestorbene und kranke Bäume fällen. Jetzt wurden in einem ersten Schritt mehr als 100 neue, hitzeresistentere Bäume gepflanzt.

      Polizei rettet Baby aus überhitztem Auto in Traunstein

        Der Vater ging zum Einkaufen, den fünf Monate alten Säugling ließ er im Auto zurück - bei 25 Grad Außentemperatur. Passanten in Traunstein hörten das schreiende Baby, die Polizei befreite das Kind aus dem überhitzen Fahrzeug.

        "Wasser ist politisch geworden"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Kann ein See brennen? Ja, erfuhr John von Düffel – wenn der chemische Cocktail stimmt und die Hitze groß genug ist. Für den Schriftsteller Inspiration für einen Fridays-for-Future-Roman.

        Trockenheit schwächt fränkische Wälder weiter
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Trockenheit der letzten beiden Jahre hat den Wäldern in Nordbayern deutlich zugesetzt. Das hat sich in Verbindung mit dem Borkenkäfer zum echten Problem entwickelt. Jetzt bleibt nur die Hoffnung auf besseres Wetter.

        Zu trocken und warm: Teils hohe Waldbrandgefahr in Oberfranken
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Böden sind ausgetrocknet. Niederschläge sind in den nächsten Tagen nicht zu erwarten. Die Waldbrandgefahr in Franken ist hoch. In weiten Teilen ist sie bereits auf Stufe vier von fünf gestiegen.

        Deutscher Wetterdienst: Es wird heiß, trocken und extrem

          Die nächsten zehn Jahre werden noch heißer und trockener. Das laufende Jahr kann um 1,0 bis 1,5 Grad wärmer werden als das Mittel des Bezugszeitraums von 1981 bis 2010, so der Deutsche Wetterdienst. Außerdem nehmen Wetterextreme zu.

          "Stern 111" von Lutz Seiler erhält Preis der Leipziger Buchmesse

            Lutz Seilers Roman "Stern 111" bekommt den Preis der Leipziger Buchmesse. In der Kategorie Sachbuch ist Bettina Hitzers Buch "Krebs fühlen" ausgezeichnet, als beste Übersetzung Pieke Biermanns "Oreo". Das gab die Jury im Deutschlandfunk bekannt.

            Tropische Regenwälder speichern immer weniger Kohlenstoff

              Regenwälder gelten als die "grüne Lunge" der Erde. Doch die Fähigkeit der tropischen Wälder in Afrika und Südamerika Kohlenstoff zu speichern, nimmt seit Jahrzehnten ab. Der Grund: Zunehmende Hitze und Trockenheit setzen den Bäumen zu.