BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

EZB: Warten, ob das Rettungspaket wirkt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach dem Aufstocken des Corona-Rettungspakets dürfte bei der EZB vorerst nicht viel passieren - auch heute nicht. Obwohl die Krise erneut die Schwächen der Eurozone zeigt, stehen Beitrittskandidaten schon in den Startlöchern.

Konjunktur und Jobs: Düstere Aussichten für Industriestaaten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Corona-Krise wird die Euro-Zone laut Prognose der EU noch tiefer in die Rezession stürzen als gedacht. Rekordarbeitslosigkeit als Folge der Coronavirus-Pandemie erwartet die Industriestaaten-Organisation OECD.

Was wird aus den Risikopatienten der Eurozone in der Pandemie?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Griechenland ist 2015 haarscharf am Staatsbankrott vorbeigeschlittert. Der Ausbruch des Coronavirus hat der Wirtschaft wieder einen schweren Schlag versetzt, aber die Infektionszahlen sind niedrig. Was macht die EU, um den Südländern zu helfen?

Führende Ökonomen fürchten Neuauflage der Eurokrise

    Die Eurozone steht nach Einschätzung führender Ökonomen vor einer Zerreißprobe. Die Verschuldung erreicht einen neuen Rekord. Experten diskutieren bereits einen Schuldenschnitt.

    Konjunkturprognose: "Europa erlebt einen ökonomischen Schock"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die EU-Kommission hat ihre Frühjahrsprognose für die Wirtschaft der Eurozone veröffentlicht. In dieser Einschätzung werden die Auswirkungen der Corona-Pandemie sichtbar. In Brüssel spricht man bereits von dem größten Schock seit den 1930er-Jahren.

    Ifo-Umfrage: Beispiellose weltweite Rezession erwartet
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Ifo-Institut geht davon aus, dass die weltweite Wirtschaftsleistung in diesem Jahr um fast zwei Prozent schrumpfen wird. Grundlage für die Aussage ist eine Umfrage in 110 Ländern. Besonders hart trifft es demnach die Eurozone und die USA.

    Börse: Warten auf die EZB
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Premiere heute in Frankfurt: dort treffen sich die Währungshüter der Europäischen Zentralbank zu ihrer Zinssitzung erstmals unter der Leitung ihrer neuen Präsidentin Christine Lagarde. Die Zinsen in der Eurozone wird sie wohl aber nicht verändern.

    Neue EU-Kommission: Wirtschaft für die Menschen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Dombrovskis, Vestager und Gentiloni - diese drei Politiker werden in der neuen EU-Kommission für alle wirtschaftlichen Themen zuständig sein. Dazu zählen insbesondere der Euro, die Arbeitsplätze, die Digitalisierung und das Wachstum in der Eurozone.

    Börse: Industrie in Eurozone schrumpft
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die vielen Handelskonflikte belasten die Industrie in der Eurozone. Kein Wunder, dass man an den Börsen vor allem auf ein Ende des Zollstreits zwischen den USA und China hofft.

    EZB-Präsident Draghi mit Festakt verabschiedet
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Den einen gilt er als Schrecken der Sparer, den anderen als Retter der Eurozone: Mario Draghi wurde nach acht Jahren an der Spitze der Europäischen Zentralbank feierlich verabschiedet. Ab November übernimmt Christine Lagarde offiziell die Nachfolge.