Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Betrüger mit "Schockanrufen" in München erfolgreich
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Münchner Polizei registriert seit kurzem vermehrt sogenannte „Schockanrufe“. Zwei Mal waren die Betrüger erfolgreich und erbeuteten von ihren meist älteren Opfern mehrere zehntausend Euro. Dabei gehen sie noch dreister vor als beim „Enkeltrick“.

Enkeltrickbetrüger nehmen 91-Jähriger Geld und Schmuck ab

    Enkeltrickbetrüger haben bei einer 91-jährigen Frau im westlichen Landkreis Ebersberg einen hohen fünfstelligen Betrag erbeutet. Eine Anruferin gab sich dabei als die in Geldnot geratene Nichte der Seniorin aus. Der Betrug flog auf, aber zu spät.

    Kitzingen und Aschaffenburg: Polizei schnappt Enkeltrickbetrüger
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Polizei hat zwei Enkeltrickbetrüger in Unterfranken festgenommen. Es handelt sich hierbei um zwei voneinander unabhängige Fälle im Landkreis Kitzingen und Aschaffenburg. Ein Täter hatte es auf 20.000 Euro abgesehen, ein anderer auf 30.000 Euro.

    Polizei warnt erneut vor Enkeltrick

      Betrüger geben sich telefonisch als Verwandte aus und bringen ältere Menschen um ihr Geld. Derzeit kommt es in Teilen Oberbayerns wieder vermehrt zu betrügerischen Anrufen mit dem Enkeltrick, so eine aktuelle Warnmeldung der Polizei.

      Enkeltrick: 46-Jähriger wegen zwölf Fällen vor Gericht
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Weil er mit dem sogenannten Enkeltrick 24.000 Euro erbeutet haben soll, muss sich ab heute ein 46 Jahre alter Mann vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth verantworten. Der Angeklagte soll mindestens noch drei weitere, unbekannte Komplizen gehabt haben.

      Enkeltrick: Wie schützt man sich vor dem Betrug?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In ganz Europa warnt die Polizei mit Videos vor Betrügern, die sich als Enkel oder Neffen und Nichten ausgeben, um von Senioren Geld zu ergaunern. Dahinter stecken professionell vorgehende Banden. Über den Fall einer Geschädigten aus Schwaben.

      Weniger Straftaten, höhere Aufklärung in Oberfranken

        Oberfranken ist eine ausgesprochen sichere Region – zu diesem Fazit kommt das Polizeipräsidium Oberfranken bei seiner heutigen Präsentation der Kriminalstatistik für 2018. Die Gesamtzahl der Straftaten sei auf niedrigem Niveau.

        Video mit Warnung vor falschen Polizisten wird Online-Renner
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Ein Video, mit dem die Münchner Polizei vor falschen Polizisten warnt, ist ein Internet-Renner geworden. Das Video, das die Polizei vorgestern veröffentlichte, wurde allein bei Facebook bis Freitagmittag mehr als eine halbe Million Mal aufgerufen.

        Betrug am Telefon: Anrufe von falschen Polizisten häufen sich
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Sie geben sich am Telefon als Polizisten aus und fordern von ihren Opfern Geld und Wertgegenstände. Laut der Münchner Polizei häufen sich solche Anrufe massiv. Sie hat jetzt den Mitschnitt eines solchen Anrufs veröffentlicht – zur Vorbeugung.

        Von wegen Lottogewinn: Prozess wegen Betrug an Senioren

          Mit angeblichen Lotteriegewinnen sollen zwei Männer und eine Frau Senioren um mehr als 30.000 Euro betrogen haben. Ab heute müssen sie sich deshalb vor dem Amtsgericht in Fürth verantworten.