BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

250-Jahr-Feier: Oberried - Ein Dorf und seine Kapelle
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Oberried im Landkreis Günzburg, das ist kein Dorf wie jedes andere. Die nur 54 Einwohner pflegen eine unvergleichliche Dorfgemeinschaft. Über Jahre haben sie ihre St. Franziskus-Kapelle fast komplett in Eigenregie saniert. Jetzt wird gefeiert.

"Gütesiegel Heimatdorf" - sechs fränkische Dörfer ausgezeichnet
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das Bayerische Heimatministerium verleiht heute erstmals das „Gütesiegel Heimatdorf“. Sechs Dörfer aus Franken sind unter den Prämierten. Sie werden dafür geehrt, dass sie für mehr Lebensqualität und Heimatverbundenheit ihrer Bürger sorgen.

"Volk-Heimat-Dorf" - wie der NS-Staat das Dorfleben veränderte
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Geschichte des Nationalsozialismus wird oft anhand der Großstädte erzählt. Doch der NS-Staat hat auch im Alltagsleben der Bürger auf dem Land eine große Rolle gespielt, das zeigt die Ausstellung "Volk - Heimat - Dorf" im Heimatmuseum Illerbeuren.

Wie ein Pfarrerspaar seinem Dorf neues Leben einhaucht

    Als Ellen und Knut Meinel nach Thierstein in Oberfranken ziehen, hat der letzte Bäcker gerade dicht gemacht. Das Dorf wirkt trist und verlassen. Doch das Pfarrerehepaar hat eine Vision: Es soll wieder Leben ins Dorf kommen – keine leichte Aufgabe.

    Landkreis Schweinfurt: Preis für Sanierungen in Dörfern

      Um die Dörfer in ihrer Entwicklung zu fördern, lobt der Landkreis Schweinfurt in diesem Jahr erstmalig einen Gestaltungspreis aus. Bis zu 1.000 Euro gibt es für besonders gelungene Sanierungen oder Neubauten in den Ortskernen des Landkreises.

      Keine Tempo-30-Zone für Fabrikschleichach

        130 enttäuschte Gesichter gibt es nach Ablehnung einer Tempo-30-Zone in Fabrikschleichach: Polizei und Landratsamt erteilten den Wünschen der Bürger nach einer niedrigeren Durchfahrtsgeschwindigkeit eine klare Absage. Von Norbert Steiche

        Dorf rettet Gasthof
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In vielen Dörfern schließen nach den Geschäften die Gasthöfe. Damit geht oft der letzte Dorfmittelpunkt verloren. Im Rettenberger Ortsteil Vorderburg hat der Wirt 2014 aufgehört, doch die Dorfgemeinschaft hat reagiert und den Gasthof gerettet.