BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Zweites Todesopfer nach Brand in Traunreut

    Der Brand einer Doppelhaushälfte in Traunreut hat nun noch ein zweites Todesopfer gefordert. Nach ihrem 79-jährigen Mann ist nun auch die 76 Jahre alte Ehefrau ihren schweren Verletzungen erlegen.

    Ein Toter bei Brand in Traunreut

      Am MIttwochabend stand eine Doppelhaushälfte in Traunreut in Flammen. Dabei ist ein 79 Jahre alter Mann ums Leben gekommen, seine 76-jährige Ehefrau wurde schwer verletzt. Die Retter brachten die beiden Opfer aus dem brennenden Gebäude.

      Verletzte bei Brand in Doppelhaushälfte
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In Ortsteil Niederscheyern in Pfaffenhofen an der Ilm sind beim Brand einer Doppelhaushälfte am Abend drei Menschen verletzt worden. Auslöser war vermutlich ein Blitzeinschlag. Von Tobias Fleischmann und Veronika Laggerbauer

      Hausbrand wohl nach Blitzschlag in Niederscheyern
      • Artikel mit Bildergalerie
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Beim Brand einer Doppelhaushälfte in Niederscheyern im Landkreis Pfaffenhofen sind gestern Abend drei Menschen verletzt worden. Ein Bewohner erlitt eine Rauchgasvergiftung, ein zweiter wurde wohl durch Stromschlag verletzt. Von Veronika Laggerbauer

      90-Jähriger stirbt bei Brand in Doppelhaus
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Beim Brand in einer Doppelhaushälfte ist am Abend im unterfränkischen Marktsteft ein 90-Jähriger gestorben. Er musste von der Feuerwehr tot aus seinem Schlafzimmer geborgen werden.

      90-Jähriger stirbt bei Wohnungsbrand im Landkreis Kitzingen

        In Marktsteft im Landkreis Kitzingen ist am späten Freitagabend ein 90-Jähriger beim Brand einer Doppelhaushälfte ums Leben gekommen. Viele Feuerwehren aus der Umgebung waren im Einsatz.

        Immobilien im Landkreis München immer teurer

          Im Münchner Umland sind die Immobilien-Preise im vergangenen Jahr wieder deutlich gestiegen. Besonders gefragt waren dabei Einfamilienhäuser und Doppelhaushälften. Und ein Ende des Anstiegs ist nicht in Sicht. Von Walter Kittel

          Zündelndes Kind hat wohl Feuer gelegt

            Ein Kind hat nach Einschätzung der Ermittler beim Zündeln in einer Abstellkammer den Brand in einer Straubinger Doppelhaushälfte vom Wochenende ausgelöst. Bei dem Feuer waren am Sonntagabend vier Menschen verletzt worden.

            Kinder bei Feuer in Straubing verletzt

              In Straubing hat es in der Nacht in einer Doppelhaushälfte gebrannt. Vier Menschen sind verletzt worden, unter ihnen drei Kinder. Sie erlitten leichte Rauchvergiftungen und sind jetzt im Krankenhaus.