BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Tote und Verletzte bei schwerem Erdbeben in der West-Türkei
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ein Erdbeben der Stärke 6,6 hat die West-Türkei erschüttert. In Izmir stürzten Häuser ein. Die türkische Katastrophenschutzbehörde hat zwölf Todesopfer bestätigt. Auf der griechischen Insel Samos starben zwei Menschen und es kam zu einem Tsunami.

Ticker zur US-Wahl: In Texas schon jetzt mehr Wähler als 2016

    Im US-Bundesstaat Texas haben per Briefwahl und vorzeitiger Abstimmung in Wahllokalen bereits mehr Menschen gewählt als bei der Präsidentenwahl 2016. Trump und Biden liefern sich ein Fernduell in Florida. Die aktuellen Entwicklungen zur US-Wahl.

    Corona-Ticker: Mehr als 30.000 Neuinfektionen in Italien

      In Italien hat die Anzahl der Corona-Neuinfektionen innerhalb eines Tages erstmals die Marke von 30.000 übersprungen. 31.084 neue Corona-Fälle wurden registriert - eine Verdoppelung innerhalb einer Woche. Alle Corona-News im Ticker.

      Corona-Risikogebiet: Diese europäischen Länder sind betroffen

        Wer aus einem Corona-Risikogebiet zurückkehrt, muss sich testen lassen und während der Wartezeit in Quarantäne. Welche Länder aktuell als Corona-Risikogebiete gelten, was das für Reisende bedeutet und weitere Fragen im Überblick.

        Coronavirus în Bavaria: Vă ajutăm cu informații în limba română

          Doriți să aflați știri sau informații utile pentru viața cotidiană referitoare la criza provocată de coronavirus în Bavaria? Aici vă oferim zilnic ultimele știri pe această temă în limba română.

          RKI meldet erstmals über 18.000 Neuinfektionen an einem Tag

            Das Coronavirus breitet sich in Deutschland weiter aus. Das Robert Koch-Institut meldete am Freitag erstmals mehr als 18.000 Neuinfektionen an einem Tag. Die Gesundheitsämter zeigten 18.681 nachgewiesene Ansteckungsfälle an - so viele wie noch nie.

            Fast ganz Österreich und Italien als Risikogebiete eingestuft

              Die Bundesregierung hat Österreich bis auf zwei kleine Exklaven und fast ganz Italien wegen dramatisch steigender Infektionszahlen ab diesem Sonntag zu Corona-Risikogebieten erklärt. Nur ganz wenige Regionen gelten noch als "risikofrei".

              Korona u Bavarskoj: Pomoć na bosanskom/hrvatskom/srpskom jeziku

                Da li tražite vesti u vezi krize zbog korone ili drugu pomoć na vašem jeziku ? Ovde cete naći ponude. Uz pomoć naših dopisnika i prevodioca objavljujemo svakodnevno najnovije informacije na bosanskom/hrvatskom/srpskom jeziku.

                Corona Virüsü Bavyera'da: Türk dilinde sunduğumuz yardım

                  Corona krizi hakkında kendi dilinizde haberler ve günlük hayatınızda size yardımcı olacak fikirler mi arıyorsunuz? Burada bulabilirsiniz. Muhabirlerimizin ve çevirmenlerimizin yardımıyla en güncel haberleri burada Türkçe olarak yayınlıyoruz.

                  Merkel verteidigt Einschränkungen: "Jeder muss Beitrag leisten"
                  • Artikel mit Video-Inhalten

                  Wegen hoher Corona-Zahlen sieht Bundeskanzlerin Merkel keine Alternative zu den beschlossenen Einschränkungen. Deutschland sei in einer dramatischen Lage, sagte sie in einer Regierungserklärung. Es komme nun auf jeden Einzelnen an.