BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bamberg, Forchheim und Hof kooperieren künftig beim Thema Demenz

    In Bayern sind rund 240.000 Menschen von Demenz betroffen. Um deren Situation zu verbessern gibt es bereits die Fachstelle für Demenz und Pflege Oberfranken. Zusätzlich kooperieren nun die Landkreise Bamberg, Hof und Forchheim miteinander.

    Bayern will Lebensbedingungen für Demenzkranke verbessern

      Demenz kann jeden treffen und verändert das Leben von Grund auf. Bayern will nun mit einem Demenzpakt Betroffenen helfen, ihren Alltag besser zu bewältigen und leichter am gesellschaftlichen Miteinander teilhaben zu können.

      Alzheimer: Der andauernde Kampf gegen das Vergessen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Zahl der Alzheimer-Erkrankungen dürfte in Zukunft zunehmen - auch weil wir immer älter werden. Trotz intensiver Forschung gibt es zudem bislang noch kein Medikament dagegen. Doch es gibt vielversprechende Ansätze.

      Wenn Erinnerung verloren geht
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Alzheimer: Als die Mutter von Peggy Elfmann die Diagnose erhält, ist sie erst 55 Jahre alt. Auch für die Tochter bricht damals eine Welt zusammen. Heute hält sie ihre Gedanken zum Leben mit der demenzkranken Mutter in einem Blog fest.

      Pfleger soll Patient in Demenzzentrum misshandelt haben

        Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln gegen einen Pfleger, der in einem Demenzzentrum in Elsendorf (Lkr. Kelheim) einen Heimbewohner misshandelt haben soll. Die Pflegeleitung hatte den Vorfall beobachtet und die Polizei gerufen.

        Gewalt in Seniorenresidenz: Bewohnerin stirbt nach Übergriff
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In der Seniorenresidenz Schliersee waren im Mai gravierende Mängel ans Licht gekommen. Das Landratsamt Miesbach wollte dem Betreiber noch eine Chance geben. Doch nun ist es zu einem gewaltsamen Übergriff gekommen - mit tödlichen Folgen.

        Fachstelle für Demenz und Pflege Oberfranken startet

          Die neu eingerichtete Fachstelle für Demenz und Pflege Oberfranken hat ihre Arbeit aufgenommen. Sie ist zentrale Anlaufstelle in der Region für alle Fragen rund um Demenz, für Angebote zur Unterstützung im Alltag und Beratung in der Pflege.

          Kostenstreit in Senioren-WG: Prozess vor Bundessozialgericht

            Ein Streit um Kosten in Wohngemeinschaften für ältere Menschen landet vor dem höchsten deutschen Sozialgericht. Experten erwarten eine Grundsatzentscheidung - auch über die Zukunft der Senioren-WG. Dabei geht es auch um drei Fälle aus Niederbayern.

            Negatives Denken erhöht das Risiko auf Demenz

              Die Alzheimer-Krankheit ist weltweit für etwa 60 Prozent aller Demenzerkrankungen verantwortlich. Forscher haben herausgefunden, dass wiederholt negatives Denken eng mit einer Demenz verbunden sein kann. Das kann aber vielleicht verhindert werden.

              Waffenfund in München: Polizei stellt auch Morgenstern sicher

                Die Münchner Polizei hat in der Wohnung eines demenzkranken Mannes mehrere Waffen sichergestellt. Eine Bekannte des Mannes hatte die Beamten gerufen, weil er in seiner Wohnung randaliert haben soll.