BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Anklage gegen Regensburger Ex-OB-Kandidat der CSU zugelassen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In der Regensburger Parteispenden-Affäre kommt es zu einem weiteren Prozess. Das Landgericht Regensburg hat die Anklage gegen den früheren OB-Kandidaten Christian Schlegl (CSU) zugelassen.

Rundschau Nacht - live bei BR24
  • Artikel mit Video-Inhalten

Was hat den Tag bewegt? Die Rundschau Nacht bringt Sie von Montag bis Freitag auf den neuesten Stand. Um 23.30 Uhr. Nur bei BR24. Ein Thema heute: Die Regensburger Staatsanwaltschaft hat gegen CSU-Stadtrat Christian Schlegl Anklage erhoben.

Spendenaffäre: SPD will Details zu Ermittlungen gegen CSU

    Der SPD-Politiker Franz Schindler will von der Staatsregierung Details zu Ermittlungen gegen die Regensburger CSU einholen. Es geht konkret um Ermittlungen gegen Christian Schlegl und um die Rolle des CSU-Landtagsabgeordneten Franz Rieger.

    100 Sekunden Rundschau: Hausdurchsuchung bei Regensburger CSU
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weitere Themen: Finanzskandal trifft auch BayernLB +++ Deutschland und Türkei wollen Beziehungen verbessern +++ Grenzkontrollen sollen verlängert werden +++ Coburger Stadtrat stimmt für neues Theater

    Regensburg: Durchsuchung bei der CSU
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Razzia im Büro des CSU-Kreisverbandes Regensburg-Stadt: Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft im Zuge der Ermittlungen in der Korruptionsaffäre auch wegen Spenden und Zuwendungen im Wahlkampf 2014.

    B5 Bayern: Razzia bei Regensburger CSU
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Staatsanwaltschaft durchsucht Büro des Kreisverbands und Wohnung von Ex-OB-Kandidat +++ Bayern und Österreich wollen Grenzkontrollen vorerst beibehalten +++ Nockherberg-Singspiel-Schauspieler stellen sich vor +++ Moderation: Stefan Bossle

    Nach Durchsuchung: Schlegl begrüßt Ermittlungen

      Der frühere CSU-OB-Kandidat Christian Schlegl begrüßt die Ermittlungen um mögliche illegale Parteispenden. Auch die CSU-Landesleitung kooperiert nach eigenen Angaben bereits seit mehr als einem Jahr mit der Regensburger Staatsanwaltschaft.

      Regensburg: Räume des früheren CSU-OB-Kandidaten durchsucht

        Die Staatsanwaltschaft Regensburg hat heute das Büro des CSU-Kreisverbands Regensburg-Stadt sowie die Wohnräume des CSU-OB-Kandidaten von 2014, Christian Schlegl, durchsucht. Die Durchsuchung steht im Zusammenhang mit der Korruptionsaffäre.

        Spendenaffäre: Erneute Razzia bei Regensburger CSU
        • Eilmeldung

        Die Staatsanwaltschaft Regensburg hat im Zusammenhang mit der Regensburger Spendenaffäre das Büro des CSU-Kreisverbands Regensburg-Stadt sowie die Wohnräume des OB-Kandidaten der CSU von 2014, Christian Schlegl, durchsucht.