BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wie das Stellwerk in Nürnberg obdachlosen Jugendlichen hilft
  • Artikel mit Video-Inhalten

Sie leben auf der Straße oder unter der Brücke und konsumieren Alkohol und Drogen. Das "Stellwerk" in Nürnberg kümmert sich um junge Menschen, die die Kontrolle über ihr Leben verloren haben und gibt ihnen Orientierung und ein Dach über dem Kopf.

Hochmoderne Sicherheitstests an maroder Gänstorbrücke
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Gänstorbrücke zwischen Ulm und Neu-Ulm ist baufällig, aber noch in Betrieb. Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung testet dort jetzt zum ersten Mal in Deutschland an einer noch befahrenen Brücke ein besonders genaues Frühwarnsystem.

100 Jahre DJK: Mit christlichen Werten Sport treiben

    Viele Spitzensportler - etwa Dirk Nowitzki - haben einmal beim katholischen Sportverband DJK begonnen. Der bundesweite Verband will christliche Werte vermitteln und Brücken bauen zwischen Kirche und Sport - inzwischen seit 100 Jahren

    Domstorch statt Domspatz in Regensburg

      Ein ungewöhnlicher Tourist ist am Freitag in Regensburg gesichtet worden. Ein junger Storch landete auf einer Lampe auf der Eisernen Brücke und genoss den Ausblick auf den berühmten Dom und die historische Altstadt. Passanten waren entzückt.

      Kurzarbeit: Die Brücke wird verlängert
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Das Bundeskabinett hat die Finanzhilfen bei Kurzarbeit bis Ende nächsten Jahres verlängert. Wegen der Corona-Pandemie und deren Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt soll es demnach möglich sein, bis zu 24 Monate Kurzarbeitergeld zu beziehen.

      Regensburg benennt Brücke nach Seenotretter Michael Buschheuer

        Im Rahmen einer Kunstaktion hat sowohl die Eiserne Brücke als auch die Donaulände in Regensburg einen neuen Namen bekommen. Damit will die Stadt sowohl den Seenotretter Michael Buschheuer würdigen, als auch an die beiden ertrunkenen Brüder erinnern.

        Behelfsbrücke nach Unwetterkatastrophe 2016 wieder abgebaut

          Nach vier Jahren Standzeit haben Einsatzkräfte des THW die Behelfsbrücke in Simbach am Inn wieder abgebaut. Die Brücke war nach der Unwetterkatastrophe in Niederbayern im Sommer 2016 errichtet worden - Wassermassen hatten die alte Brücke weggerissen.

          Echelsbacher Brücke bis Freitag gesperrt

            Sie ist eine wichtige Verbindung im Pfaffenwinkel: die Echelsbacher Brücke über die Ammerschlucht zwischen Peiting und Oberammergau. Nun ist sie bis Freitag gesperrt. Die größte je in Deutschland gebaute Behelfsbrücke muss winterfit gemacht werden.

            Bayreuther Hochbrücke: IHK fordert Verkürzung der Bauzeit

              Weil die geplante Umgestaltung einer Brücke in Bayreuth vier Jahre lang dauern soll, sorgt sich die IHK um das Geschäft der umliegenden Unternehmen – und fordert daher mehr Nachtarbeiten. Lärmschutz und Lichtverhältnisse sprechen allerdings dagegen.

              Kurzzeitige Vollsperrung auf der A6 bei Nürnberg

                Weil ein Pfeiler der Talbrücke Unterrieden bei Altdorf im Landkreis Nürnberger Land abgerissen werden muss, wird die Autobahn A6 am Donnerstagvormittag für 30 Minuten in beide Richtungen gesperrt. 2024 soll die marode Brücke dann ersetzt sein.