BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bayerns Theater: Gespräche über frühere Öffnung angekündigt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Eigentlich hatte Kunstminister Bernd Sibler bereits angeordnet, dass die Staatstheater bis Ende März geschlossen bleiben. Jetzt könnte der Vorhang schon früher hochgehen: "Ganz zeitnah" soll darüber mit den Intendanten beraten werden.

Bayerns Theaterchefs befürchten "Wüsteneien und Ödnisse"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Staatstheater bleiben mindestens bis Ende März geschlossen. Für die Intendanten kündigt sich damit eine "kulturelle Klimakatastrophe" an. Den Künstlern werde der "Lebensfaden abgeschnitten", die Lockdown-Strategie sei "nicht nachvollziehbar".

Siblers Geburtstagsfoto: Mehr Demut und Internet-Kompetenz
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wissenschaftsminister Sibler hat im Netz Empörung geerntet, weil Bilder von ihm kursieren, auf denen er sich nicht an die geltenden Kontaktbeschränkungen gehalten haben soll. Ein Kommunikationswissenschaftler empfiehlt mehr Internet-Kompetenz.

Verstoß gegen Corona-Regeln? Minister Sibler in der Kritik
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wissenschaftsminister Sibler erntet Empörung im Netz, weil er sich an seinem 50. Geburtstag nicht an die geltenden Kontaktbeschränkungen gehalten haben soll. Der CSU-Politiker weist die Vorwürfe zurück. Aber auch aus der Staatskanzlei kam Kritik.

Gegen bayerisches Hochschulgesetz: Am Sonntag Demo in Würzburg

    Der Bezirksverband der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft ist am Sonntag gegen die geplante Reform des bayerischen Hochschulgesetzes auf die Straße gegangen. Am Nachmittag haben Betroffene der Universität Würzburg in der Innenstadt demonstriert.

    Studierende protestieren in Erlangen gegen Hochschulreform
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Erlanger Studierende haben gegen die geplante Hochschulreform in Bayern demonstriert. Sie wollen nicht, dass Universitäten wie Unternehmen geführt werden. Ihre Befürchtung: Das neue Gesetz benachteiligt Geistes- und Sozialwissenschaften.

    Bayerische Soforthilfe für Künstler wird bis Juni verlängert

      Ab Ende Februar können Soloselbstständige in Kunst und Kultur auch für den Zeitraum bis Juni monatlich bis zu 1.180 Euro Soforthilfe beantragen. Wer noch für das letzte Quartal des vergangenen Jahres einen Antrag stellen will, hat Zeit bis Ende März.

      Prof. Dr. Prömel wird Gründungspräsident der TU Nürnberg

        Der erste Präsident der neuen TU Nürnberg ist Mathematiker: Prof. Dr. Dr. Hans Jürgen Prömel wird das Amt zum 1. März antreten. Das hat Bayerns Wissenschaftsminister Bernd Sibler (CSU) bekannt gegeben.

        Hochschulreform: Sibler erklärt, die Kritik bleibt
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Das Hochschulgesetz wird geändert – so hat es das bayerische Kabinett im Herbst beschlossen. Nun erklärt Wissenschaftsminister Sibler die Pläne im Dialogprozess. Dennoch: Viele Studierende fühlen sich übergangen, Geisteswissenschaftler sind besorgt.

        Studenten wegen Präsenzprüfung durch Deutschland gependelt
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach der Präsenz-Prüfung mit einem infizierten Prüfling in Ansbach gibt es weiter Kritik an der Hochschule. Ansbacher Studenten seien wegen der Prüfung durch Deutschland gependelt. Nun hat sich Bayerns Wissenschaftsminister Bernd Sibler geäußert.