BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Pilger und Bier: Wie geht es Kloster Andechs in Corona-Zeiten?

    Das Benediktinerkloster in Andechs ist Wallfahrtsort, aber auch Wirtschaftsbetrieb. Beides ist von der Corona-Krise getroffen. Die Gastronomie läuft langsam wieder an, aber Wallfahrten sind noch bis August abgesagt. Wie geht Abt Johannes damit um?

    Ottilien-Babys: Die Kinder der Stunde Null
    • Artikel mit Video-Inhalten

    David Avnir lebt in Jerusalem, David Stopnitzer in München. Sie sind Söhne von Holocaust-Überlebenden. Doch warum sind die beiden im Kloster St. Ottilien zur Welt gekommen? Tilmann Kleinjung erzählt ihre ungewöhnliche Geschichte.

    Allein mit dem Virus: Wer bin ich, wenn ich alleine bin?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Bayern gelten weiterhin sehr strikte Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen. Im Allein-Sein sind wir mit der Frage konfrontiert: Wer bin ich, wenn ich mit mir oder meiner Familie allein bin?

    Benediktinerpater und Zen-Meister Willigis Jäger gestorben

      Der 95-jährige Benediktiner Willigis Jäger aus Holzkirchen ist tot. Jäger war Zen-Meister und Mystiker. "Er war einer der bedeutendsten Wegbereiter einer religions- und konfessionsübergreifenden Spiritualität", sagte sein Weggefährte Alexander Poraj.

      Kloster Münsterschwarzach verbessert seine Energiebilanz
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Noch nie zuvor hat die Abtei Münsterschwarzach so viel regenerative Energie erzeugt wie im Jahr 2019. Im Vergleich zum Vorjahr hat die Abtei ihre Energiebilanz deutlich verbessert. Auch die Klosterbetriebe versuchen die Umwelt zu schonen.

      Sechs Mönche aus Münsterschwarzach wollen in den Gemeinderat

        Erneut treten die Benediktiner in Münsterschwarzach (Lkr. Kitzingen) zur Kommunalwahl mit einer eigenen Liste an. Diesmal stellen sich sechs Mönche zur Wahl. Seit mehr als 100 Jahren sind Benediktiner-Mönche im Gemeinderat vertreten.

        Bestseller-Benediktiner Anselm Grün feiert 75. Geburtstag
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Er ist der bekannteste Benediktiner Deutschlands und der erfolgreichste Autor religiös-spiritueller Bücher. Seine Werke mit einer Gesamtauflage von 20 Millionen wurden in 36 Sprachen übersetzt. Heute wird Anselm Grün 75 Jahre alt.

        Nach Bürgerentscheid: Niederalteich bereitet Ausschreibung vor
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach dem "Ja"der Bürger von Niederalteich (Lkr. Deggendorf) für ein Kultur-und Veranstaltungszentrum in der ehemaligen Klosterbrauerei bereitet die Gemeinde die europaweite Ausschreibung vor. Geschätzte Sanierungskosten: rund 6,2 Millionen Euro.

        "Frag den Mönch" – Ordensmann mit eigenem YouTube-Kanal
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Pater Zacharias Heyes ist Benediktiner-Mönch im Kloster Münsterschwarzach. In den YouTube-Videos, die er seit ein paar Monaten veröffentlicht, spricht er mit Julia Martin, der Pressesprecherin des Klosters, in lockerer Atmosphäre über Glaubensfragen.

        Kurioses Geschenk: Kloster bekommt Sternwarte

          Vor einem Jahr hat die Abtei Münsterschwarzach eine Sternwarte gespendet bekommen. Jetzt wurde sie mit einer kleinen Feier eingeweiht.