BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona-Ticker Schwaben: 7-Tage-Inzidenz in Kempten bei 326,8i

    7-Tage-Inzidenzen in Kempten und Kaufbeuren steigen sprunghaft an. 7-Tage-Inzidenz in Schwaben weiter über 200. Gundelfinger Altenheim: zwei geimpfte Bewohnerinnen wieder corona-positiv. Die Entwicklungen der Woche im Corona-Ticker für Schwaben.

    Landrätin weist Kritik der Abtei Münsterschwarzach zurück

      Nach der Kritik des Klosterarztes der Abtei Münsterschwarzach an der Abwicklung des dortigen Corona-Ausbruchs durch die Behörden, weist das Landratsamt Kitzingen die Kritik zurück: Das Amt habe sich bei Tests und Impfungen korrekt verhalten.

      Corona-Ticker: Corona bremst Urlaubslust der Deutschen

        Fast ein Drittel der deutschen Verbraucher ist angesichts der Corona-Pandemie noch unentschlossen, ob er in diesem Jahr in Urlaub fahren soll oder nicht. Die Entwicklungen im Corona-Ticker.

        Eine bunte Häkel-Ente gegen das Pandemie-Grau

          Zwei Nürnberger haben in einer Kunstaktion eine "Ente" mit Häkelminiaturen verziert. Sie wollten damit die Corona-Thematik für ein paar Stunden in den Hintergrund rücken und ein Lächeln auf Gesichter zaubern.

          Bürgermeisterwahl in Übersee und Hallbergmoos nur per Brief

            Ein Novum für Oberbayern: Erstmals werden Wahlen zum Chefsessel im Rathaus ausschließlich per Brief abgehalten. Wegen Corona verzichten die Gemeinden Übersee am Chiemsee und Hallbergmoos bei Freising heute auf die Einrichtung von Wahllokalen.

            Lauterbach: EM-Spiele in München nur vor wenigen Fans vertretbar

              Ab 11. Juni soll die Fußball-EM stattfinden - auch in München. SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach findet allerdings, es sei "medizinisch nicht vertretbar", die Spiele vor zehntausenden Fans durchzuführen, höchstens vor wenigen tausend Zuschauern.

              Ehrenamtliche sortieren 24 Stunden lang Schuhe in Würzburg

                Ehrenamtliche der Würzburger Hilfsorganisation Hermine sortieren an diesem Wochenende mehrere Tausend Schuhe für Menschen auf der Flucht. Weil sie wegen der Corona-Auflagen nur in Kleingruppen arbeiten dürfen, machen sie die Aktion 24 Stunden lang.

                Trauerbeflaggung, Glockenläuten und Gebete für Corona-Opfer

                  Auch mittelfränkische Städte und Gemeinden beteiligen sich am bundesweiten Gedenken an die Opfer der Corona-Pandemie. Geplant sind Glockenläuten, Trauerbeflaggung und Schweigeminuten. In Nürnberg wird ein multireligiöses Gebet stattfinden.

                  FC-Bayernfrauen verspielen Sieg gegen Hoffenheim

                    Die Siegesserie der FC Bayernfrauen ist gegen Hoffenheim gerissen. Trotz früher Führung reichte es gegen die Kraichgauerinnen nicht zum Sieg. Titelverteidiger Wolfsburg kann mit einem Erfolg gegen Freiburg weiter an den Spitzenreiter heranrücken.