BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bamberger Boni-Affäre: Prüfungsausschuss lädt zu letzter Sitzung

    Seit Monaten treibt Bamberg ein Skandal um: Es geht um Hunderttausende Euro, die offenbar zu Unrecht an Mitarbeiter der Stadt gezahlt wurden. Nun steht die letzte Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses an. Abgeschlossen ist der Fall damit nicht.

    Polizei ermittelt: Männer fahren bei 120 km/h außen am Zug mit

      Mit Sturmhauben, einer Schablone und Fotos eines Graffitis sind zwei Männer am Bamberger Hauptbahnhof auf die Rückseite eines Regionalzugs geklettert. Doch die beiden flogen auf und der Zug musste bei 120 Stundenkilometern eine Notbremsung einlegen.

      Bamberg: Es gibt wieder Blumen im Gärtnerviertel
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Neben Friseuren und Baumärkten dürfen in Bayern wieder Blumengeschäfte öffnen. Auch in Bamberg gelten nach der coronabedingten Zwangspause bestimmte Hygienemaßnahmen: Im Gewächshaus und im Laden ist die Anzahl der Kunden beschränkt.

      Zwei Oberfranken führen neuen Landesverband der Partei Volt an

        Vor etwa vier Jahren hat sich im Zuge des Brexits die europäische Partei Volt gegründet. Nun existiert ein bayerischer Ableger der Gruppierung. Angeführt wird der von zwei Oberfranken und die Partei nimmt Anlauf auf Bundes- und Landtag.

        BBL: München gewinnt zuhause gegen Würzburg
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der FC Bayern München hat am 21. Spieltag der Basketball-Bundesliga gegen s.Oliver Würzburg gewonnen. Mit dem 97:76 liegt München nun auf Platz 5 der Tabelle. Auch Brose Bamberg konnte zuhause gegen Frankfurt punkten.

        Weiterhin Distanzunterricht in Bayreuth, Kulmbach und Hof

          In Hof, Bayreuth und Kulmbach bleibt es beim Distanzunterricht für Schüler. Ausgenommen sind die Abschlussklassen der Gymnasien, Fach- und Berufsoberschulen und Berufsschulen. Anders schaut die Lage in Bamberg aus.

          Missbrauch im Erzbistum Bamberg: "Täter benennen und bestrafen"
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Missbrauchs im Erzbistum Bamberg hat ihre Arbeit aufgenommen. Erzbischof Ludwig Schick will Täter benennen und bestrafen. Generalvikar Georg Kestel ruft zu einem Betroffenenbeirat auf.

          Sexueller Missbrauch in Bamberg: Unabhängige Kommission startet
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Wie in anderen Teilen Bayerns soll auch im Erzbistum Bamberg eine unabhängige Kommission die sexuellen Missbrauchsfälle aufarbeiten. Dabei können auch Opfer mitwirken. Ein "ständiger Gast" wird als Ansprechperson Teil des Ausschusses sein.

          Gewerbe oder Gemüse? Bamberg streitet um die letzten Flächen
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Seit Jahren gibt es Kritik am Flächenfraß. Im Kampf um Flächen geht es schließlich immer auch um Gewerbesteuereinnahmen. Kommunen ohne Gewerbeflächen stehen schnell als Verlierer da. Beim Versuch, das zu verhindern, stößt Bamberg aber auf Widerstand.

          "Sofortiges Ende der Maskenpflicht": Bamberger SPD rudert zurück

            In Ausnahmefällen können Kommunen in Bayern die Maskenpflicht aufheben. Eine Forderung der SPD im Bamberger Stadtrat, das sofort zu tun, ist nun korrigiert worden. Man habe vorschnell agiert, auch um beispielsweise der AfD zuvor zu kommen, heißt es.