BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Mutige Frauen verhindern Schlimmeres an Bahnübergang Bad Aibling
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Zwei junge Frauen haben an einem Bahnübergang in Bad Aibling durch ihr couragiertes Handeln wohl einen schlimmen Unfall verhindert und einen 81-Jährigen, der es mit seinem Rollator nicht über die Gleise geschafft hatte, gerettet.

Heftiger Streit über den Bahnübergang bei Hainsfarth

    In Hainsfarth im Nördlinger Ries soll ein Bahnübergang beseitigt werden - weil es das sogenannte Eisenbahnkreuzungsgesetz so vorschreibt. Das Problem: Der Verkehr würde dann durch das Hauptdorf fließen, vorbei an einem Kindergarten.

    Bahnunfall in Bruckberg: Große Trauer und Anteilnahme

      Auch am Tag nach dem tödlichen Bahnunglück im niederbayerischen Bruckberg ist die Anteilnahme in dem Ort groß. An der Unglücksstelle am Bahnhof werden immer mehr Blumen für die getöteten 13 und 17 Jahre alten Schüler abgelegt und Kerzen angezündet.

      Zug rammt Auto: Mann schaltet in den falschen Gang

        Im Landkreis Forchheim hat ein Zug ein Auto gerammt. Das Auto stand auf einem unbeschrankten Bahnübergang. Trotz Vollbremsung erfasste der Zug den Wagen. Der Autofahrer hatte den falschen Gang eingelegt und war deshalb liegengeblieben.

        Nach Unfall: Wie geht es mit Bahnübergängen in Warngau weiter?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Drei Schwerverletzte, darunter ein vier Monate altes Baby, und 1,5 Millionen Euro Sachschaden. Das ist die Bilanz des Unfalls an einem Bahnübergang in Warngau. Die unbeschrankten Bahnübergänge dort sorgen bereits seit längerem für Diskussionen.

        Nach Unfall in Warngau: Bayerische Regiobahn verspätet sich

          Nach dem gestrigen Verkehrsunfall an einem Bahnübergang bei Warngau kommt es zu erheblichen Verspätungen bei der Bayerischen Regiobahn im gesamten Oberlandnetz. Bei dem Unfall ist ein Schalthaus schwer beschädigt worden.

          Autounfall am Bahnübergang Warngau - Familie mit Baby verletzt

            Auf einem unbeschrankten Bahnübergang in Warngau ist ein Zug mit einem Auto zusammengestoßen. Der Autofahrer, seine Mitfahrerin und der vier Monate alte Sohn wurden schwer verletzt.

            Regionalzug stößt in Mering mit Bus zusammen
            • Artikel mit Video-Inhalten

            An einem Bahnübergang in Mering bei Augsburg ist am Montagmorgen ein Linienbus nicht rechtzeitig über die Gleise gekommen. Ein Regionalzug konnte nicht mehr bremsen und stieß mit dem Bus zusammen. Der Unfall ging zum Glück glimpflich aus.

            Bahnübergänge: Mehr Sicherheit braucht Zeit
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Zuletzt gab es mehrere Unfälle an unbeschrankten Bahnübergängen in Bayern. Dabei reduziert die Deutsche Bahn seit Jahren diese Risikostellen. Schneller soll es eigentlich auch mit einer Gesetzesänderung gehen - doch bis die greift, dürfte es dauern.

            Unfall am Bahnübergang: Traktorfahrer mit viel Glück
            • Artikel mit Video-Inhalten

            An einem Bahnübergang bei Neuendettelsau hat ein Traktor einen Regionalzug ausgebremst und ist mit diesem kollidiert. Aus noch ungeklärter Ursache übersah der Traktorfahrer den nahenden Zug, der trotz Bremsmanöver den Anhäger des Traktors traf.