BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Inzidenz unter 100: Aschaffenburger Schulen trotzdem geschlossen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Obwohl die Sieben-Tage-Inzidenz in Aschaffenburg wieder unter dem Grenzwert von 100 liegt, bleiben die Schulen und Kitas sowie die Musikschule am Montag und Dienstag geschlossen. Damit will die Stadt für Planungssicherheit sorgen.

Flaschenpost von Sechsjährigem landet im Hanauer Hafen

    Ein Sechsjähriger aus Niedersteinbach im Landkreis Aschaffenburg hat für eine schöne Überraschung gesorgt. Er hat eine Flaschenpost losgeschickt, die im hessischen Hanau gelandet ist. Ein Mitarbeiter der Hafengesellschaft hat sie entdeckt.

    Inzidenz in Aschaffenburg über 100: Distanzunterricht ab Montag

      In der Stadt Aschaffenburg ist der Inzidenzwert wieder auf über 100 gestiegen. Für Schüler bedeutet das: Ab Montag müssen sie abermals in den Distanzunterricht. Auch die nächtliche Ausgangssperre tritt ab Samstag erneut in Kraft.

      Mordfall "Mezgin": Halbbruder wohl zu Messerstichen gezwungen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Zu Beginn des Prozesses um den Mord an dem syrischen Mädchen Mezgin sind neue Details bekannt geworden. So soll der Vater des Mädchens der Anklage zufolge seinen Sohn gezwungen haben, ebenfalls auf die 16-Jährige aus Aschaffenburg einzustechen.

      3.Liga: SpVgg Bayreuth beantragt Lizenz für Profi-Fußball
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nach Aschaffenburg und Schweinfurt hat nun auch Regionalligist SpVgg Bayreuth die Lizenz für die dritthöchste deutsche Spielklasse beantragt. Der Verein feiert in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag und will an alte Glanzzeiten anschließen.

      "Mordfall Mezgin": Prozessauftakt in Aschaffenburg gegen Vater

        Im Mai 2017 wird die Schülerin Mezgin N. in Aschaffenburg als vermisst gemeldet. Mehr als ein Jahr später finden Spaziergänger ihr Skelett in einem Wald in Haibach. Der Verdacht fällt schnell auf ihren Vater. Am Donnerstag startet der Prozess.

        Schrottrad-Aktion in Aschaffenburg laut Stadt ein Erfolg
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In Aschaffenburg sind herrenlose schrottreife Fahrräder von Bauhof-Mitarbeitern eingesammelt worden. Ihre Besitzer hatten vier Wochen lang Zeit, die Räder selbst wegzubringen. Wie es aus dem Rathaus hieß, war die Schrottrad-Aktion ein voller Erfolg.

        Adler Modemärkte: Zehn Investoren interessiert
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Modefirma Adler aus Haibach bei Aschaffenburg steht zum Verkauf. Einem Sprecher zufolge haben sich bereits zehn Interessenten gemeldet. Adler hatte Mitte Januar Insolvenz angemeldet. Mit Ladenschließungen rechnet das Unternehmen nicht.

        Viktoria Aschaffenburg beantragt Zulassung für Dritte Liga

          Die dritte Liga ist für Fußball-Regionalligist Aschaffenburg in greifbarer Nähe. Der Verein hat dazu am Montag einen Antrag beim Deutschen Fußball-Bund gestellt. Um in der Profiliga zu spielen, gibt es allerdings Auflagen vom DFB für das Stadion.

          Fünf Zentren für islamischen Religionsunterricht in Unterfranken

            Ab September beginnt auch in Unterfranken der islamische Religionsunterricht als Regelfach an den Schulen in Unterfranken. In Unterfranken wird es dafür fünf Schwerpunktorte geben, an denen besonders viele Schüler unterrichtet werden.