BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Neumarkt: Sanierungsarbeiten am Finanzmarkt haben begonnen

    Startschuss für die Sanierungsarbeiten am Finanzmarkt in Neumarkt: Gebaut wird an allen drei vom Finanzamt genutzten Gebäudeteilen. Rund 3,9 Millionen Euro kostet die Sanierung. Mitte 2022 sollen die Baumaßnahmen abgeschlossen sein.

    Nach 30 Jahren: Symbolisches Grenzzaundurchschneiden in Waidhaus
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Dieser Tag vor 30 Jahren hat die Welt verändert: Am 23.12.1989 fiel in Rozvadov-Waidhaus der Eiserne Vorhang. Politiker aus Tschechien und Bayern erinnern an das damalige Ereignis. Symbolisch wurde noch einmal der Stacheldrahtzaun durchgeschnitten.

    Haushalt: Staatsregierung verteidigt zusätzliche Ausgaben
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weniger Schuldentilgung, mehr Investitionen - Bayerns Finanzminister Albert Füracker hat den Nachtragshaushalt der Staatsregierung gelobt. Von der Opposition hagelt es dagegen Kritik, unter anderem wegen teurer Wahlversprechen.

    EU erlaubt Bayern flächendeckenden Gigabit-Ausbau
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bayern darf nach einer EU-Entscheidung den Ausbau schneller Internetverbindungen breiter fördern. Damit ist es Bayern als erste Region in Europa gestattet, den Ausbau auch dort zu bezuschussen, wo schon mehr als 30 Megabit pro Sekunde verfügbar sind.

    Freistaat hilft strukturschwachen Kommunen in Unterfranken
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Hilfe zu Selbsthilfe, unter diesem Motto hat Bayerns Finanzminister Albert Füracker (CSU) strukturschwache Regionen in Unterfranken unterstützt. Insgesamt 22,9 Millionen Euro flossen in diesem Jahr an betroffene Landkreise, Städte und Gemeinden.

    Streit um Theatersanierung in Landshut: Planung soll weitergehen

      Offenbar gibt es doch noch Hoffnung für das Landestheater Niederbayern: Der städtische Haushaltsausschuss entschied nach einer massiven Protestwelle, dass für die Sanierung und Erweiterung des Stammhauses jetzt doch Geld zur Verfügung gestellt wird.

      Steuereinnahmen in Bayern steigen weiter
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Noch trifft die Konjunkturflaute den Freistaat nicht mit voller Wucht: Die Steuerschätzer rechnen in diesem und auch im kommenden Jahr mit steigenden Einnahmen. Die Prognose für 2019 ergibt ein Plus von 159 Millionen Euro. Doch es gibt Kritik.

      Gigabit-Ausbau in Berching kann beginnen

        Unternehmen in Berching sollen ihre Geschäfte in Zukunft mit Hilfe von ultraschnellem Internet abwickeln können. Die Stadt ist eine von sechs Pilotkommunen in Bayern, in denen Datenströme schon bald mit Gigabitbandbreite übertragen werden sollen.

        Musikantenfreundliche Wirtshäuser ausgezeichnet
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In Bayern tragen um die 500 Wirtshäuser den offiziellen Titel "Musikantenfreundliches Wirtshaus". Jetzt kamen weitere hinzu. Heimatminister Albert Füracker (CSU) hat sie ausgezeichnet. Neun von 19 sind dieses Jahr aus Niederbayern.

        Gemeindetag warnt: Glasfaserausbau gerät ins Stocken
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Schnelles Internet auf dem Land ist ein Dauerthema. Eigentlich sollen Fördergelder den Glasfaserausbau voranbringen. Jetzt schlagen die bayerischen Kommunen Alarm. Viele bekommen nicht mal mehr Angebote von Telekommunikationsunternehmen.