BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Zum Jahresauftakt: Medi Bayreuth verliert gegen Ludwigsburg | BR24

© picture alliance/isslerimages/isslerimages

Rutschten in der Tabelle mit ihrem Team ab: die beiden Medi-Spieler Bastian Doreth (links) und Andreas Seiferth.

Per Mail sharen

    Zum Jahresauftakt: Medi Bayreuth verliert gegen Ludwigsburg

    Wenige Tage nach dem Sieg im Oberfranken-Derby zieht Medi Bayreuth im ersten Spiel des Jahres gegen MHP Riesen Ludwigsburg den Kürzeren. Gegen den aktuellen Tabellenführer der Basketball-Bundesliga fanden die Wagnerstädter nicht in die Spur.

    Per Mail sharen
    Von
    • Lasse Berger

    Basketball-Bundesligist Medi Bayreuth hat das erste Spiel im Kalenderjahr mit 70:89 gegen MHP Riesen Ludwigsburg verloren. Drei Tage nach dem 73:67-Sieg im Oberfranken-Derby gegen Brose Bamberg rutschten die Wagnerstädter nach der Heimniederlage gegen Ludwigsburg in der Tabelle um einen Rang auf den zwölften Platz ab.

    Medi Bayreuth: Selbstkritik nach erneuter Niederlage

    Gegen den derzeitigen Tabellenführer zogen die Bayreuther in jedem Viertel den Kürzeren. "Während wir uns in den Diskussionen mit den Schiedsrichtern verloren hatten und uns nicht mehr auf unser eigentliches Ziel konzentrierten, hat Ludwigsburg noch einen Gang zugelegt", wird Bayreuths Forward Matthew Tiby auf der Vereinswebsite zitiert. "Wir müssen daran arbeiten, als Mannschaft zusammenzuspielen und dies vor allem über vier Viertel zu erledigen."

    Für die Bayreuther war die Niederlage gegen Ludwigsburg die Fünfte in den vergangenen sechs Liga-Partien. Medi gastiert am Samstag (09.01.21) beim aktuell Tabellendritten in Oldenburg.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!