BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Würzburger Kickers holen neuen Co-Trainer Matthias Lust | BR24

© picture alliance / augenklick

Matthias Lust wechselt aus Bochum an den Dallenberg. Er wird damit der neue Assistent von Kickers-Trainer Michael Schiele.

Per Mail sharen

    Würzburger Kickers holen neuen Co-Trainer Matthias Lust

    Von Bochum an den Dallenberg: Die Würzburger Kickers holen sich mit Matthias Lust einen neuen Co-Trainer. Außerdem vermelden die Rothosen einen neuen Spielertransfer: Vom VfB Stuttgart wechselt Mittelfeldspieler David Kopacz nach Würzburg.

    Per Mail sharen

    Die Würzburger Kickers haben einen neuen Assistenztrainer. Wie der Aufsteiger in die 2. Fußball-Bundesliga mitteilt, kommt Matthias Lust vom Zweitliga-Konkurrenten VfL Bochum. Außerdem wird der 21-jährige Mittelfeldspieler David Kopacz zukünftig im Trikot der Rothosen auflaufen.

    Neuer Co-Trainer: Viel Erfahrung im Profi-Bereich

    "Matthias verfügt nicht nur als Ex-Spieler, sondern auch als Nachwuchs- wie Co-Trainer über eine große Erfahrung im Profi-Bereich", sagt Chefcoach Michael Schiele über seinen neuen Nebenmann Matthias Lust. Zu Schieles Trainerteam gehören in der kommenden Saison auch Phillipp Eckart (Co-Trainer, Analyse), Philipp Kunz (Athletiktrainer) und Robert Wulnikowski (Torwarttrainer).

    Der bisherige Assistenztrainer Rainer Zietsch verlässt die Würzburger dagegen. Der Fußballlehrer war 2018 zu den Kickers gekommen und nach einem Jahr als Coach der U23 zum Co-Trainer bei den Profis aufgerückt.

    Kickers holen Talent vom VfB Stuttgart

    Zudem vermelden die Kickers noch einen Spieler-Transfer. Sie haben Mittelfeldspieler David Kopacz vom Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart verpflichtet. Wie die Kickers mitteilen, erhält Kopacz einen Vertrag bis zum Sommer 2023. Kopacz war im Sommer 2018 aus dem Nachwuchs von Borussia Dortmund zum VfB gewechselt, hatte sich dort bei den Profis aber nicht durchsetzen können. Vergangene Saison spielte er auf Leihbasis beim polnischen Erstligisten Gornik Zabrze.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!