BR24 Logo
BR24 Logo
Sport

Winterfit-Serie: Bad Birnbach hilft gegen Stress | BR24

© Kurverwaltung Bad Birnbach

Die Rottal-Terme im Winter

Per Mail sharen

    Winterfit-Serie: Bad Birnbach hilft gegen Stress

    In einer Zeit, in der Erschöpfung und belastender Stress zunehmen, muss jeder darauf achten, dass daraus keine psychische Erkrankung wird. Eine Auszeit kann dabei helfen. In Bad Birnbach hat man darauf reagiert und eine innovative Kur entwickelt.

    Per Mail sharen

    Stress und Hektik nehmen im Alltag immer mehr zu. Nicht jeder schafft es, so damit umzugehen, dass die Belastung im gesunden Bereich bleibt. Gemeinsam mit der Ludwig-Maximilian-Universität in München hat Bad Birnbach eine spezielle Kur entwickelt, die genau dabei helfen soll.

    Josefine Kohlmeier, die Leiterin der Rottal-Terme, und alle anderen Beteiligten, mussten allerdings zwei lange Jahre hart arbeiten, bis endlich alle Stellen vom neuen Konzept überzeugt waren. Dabei hatte die Studie "Aktiv gegen Erschöpfung und Stress“, kurz AGES, schon deutlich gemacht, dass der Stresslevel der Probanden nach der Kur rapide gesunken war.

    Nachhaltiger Effekt: Kur in zwei Teilen

    Neu ist der Ansatz, die Kur in zwei Teile zu teilen: Zuerst kommt die zweiwöchige Kompaktkur, ein halbes Jahr später eine einwöchige Auffrischung. Dadurch wirken die Tipps der Therapeuten nachhaltiger.

    Georg Eiblmeier, Proband der wissenschaftlichen Studie, bestätigt die langanhaltende Wirkung: "In diesen zwei Wochen hat man doch ganz schön viel Programm und je länger das her ist desto mehr lässt die Erinnerung nach. In der Auffrischung krieg ich die Sachen wieder neu erklärt und dann ist das gefestigt.“

    Vorbeugen – bevor eine Krankheit daraus wird

    AGES ist ein Präventionsprogramm. Es soll Erkrankungen, wie zum Beispiel Burnout, verhindern. Dafür wechseln psychotherapeutische Einheiten mit Bewegung und Entspannung ab. Logotherapie, Bogenschießen, Muskelentspannung nach Jacobsen und Aqua-Fitness tragen dazu bei, den Stress loszuwerden. Eine wesentliche Rolle spielt beim Stressabbau auch das Bad Birnbacher Thermalwasser. "Heilwasser ist nicht nur was für alte Leute“, erklärt Josefine Kohlmeier, "Thermalwasser ist hoch mineralisiert und man hat festgestellt, dass es gerade bei Stressbelastung zur Erholung und Entspannung beiträgt.“

    © Kurverwaltung Bad Birnbach

    Außenbecken der Rottal-Terme

    Ländliche Umgebung als Teil der Kur

    Auch die Umgebung ist an einer gelungenen Prävention beteiligt. Bad Birnbach wirbt für sich als das "Ländliche Bad“ und versteht sich auch so, sagt Viktor Gröll, der Leiter der Kurverwaltung. Das zeigt sich in der Architektur der Therme und vieler Hotels, die einem traditionellen Rottaler Vierseithof nachempfunden sind. Von Beginn an habe man außerdem darauf geachtet, dass der Ort mehr Einwohner als Urlauber hat.

    Bisher war das AGES-Programm in Bad Birnbach nur als Privatkur möglich, ab 2020 übernehmen auch die gesetzlichen Versicherungen die Kosten für dieses innovative Konzept.