Stabhochspringer Bo Kanda Lita Baehre jubelt. Im Hintergrund sind klatschende Menschen und eine Kirche zu sehen.
Bildrechte: Leichtathletik-Gemeinschaft Hof

Am Samstag in Hof: Der amtierende Deutsche Meister und Vize-Europameister Bo Kanda Lita Baehre. (Archivfoto)

Per Mail sharen
Artikel mit Audio-InhaltenAudiobeitrag

Weltklasse-Athleten bei Stabhochsprung-Meeting in Hof

13 Weltklasse-Athleten und Athletinnen treten am Samstag in der Hofer Innenstadt beim Stabhochsprung-Meeting an. Dabei können sie Weltranglisten-Punkte sammeln. Mit dabei ist unter anderem der amtierende Deutsche Meister und Vize-Europameister.

Über dieses Thema berichtet: Regionalnachrichten Franken am .

Ein Spektakel ist am Samstagin der Hofer Innenstadt zu erleben: Beim 27. Internationalen Hofer Stabhochsprung-Meeting schrauben sich 13 Weltklasse-Athletinnen und -Athleten fünf, sechs Meter in die Höhe. Die Favoriten sind der amtierende Deutsche Meister und Vize-Europameister Bo Kanda Lita Baehre sowie die kanadische Rekordhalterin Alysha Newman.

Besondere Atmosphäre bei Hofer Stabhochsprung-Meeting

Der Hofer Stabhochsprung-Wettbewerb mitten in der Innenstadt biete den Athletinnen und Athleten, aber auch dem Publikum eine besondere Atmosphäre, so Thomas Neubert, der erste Vorsitzende der Leichtathletik-Gemeinschaft (LG). "Der Stabhochsprung ist die komplexeste Sportart der Leichtathletik. Man braucht Schnelligkeit, Kraft und Mut." Das können die Zuschauer direkt entlang des Anlaufstegs erleben. Es gibt kostenlose Stehplätze sowie Sitzplätze ab vier Euro.

Sportler können Punkte für Weltrangliste sammeln

Die LG Hof richtet das Sportspektakel seit 1996 aus. Nun habe der Leichtathletik-Weltverband aufgrund der guten Bedingungen den Wettbewerb aufgewertet, so Neubert im Gespräch mit BR24. Die Sportlerinnen und Sportler können in Hof zusätzliche Weltranglisten-Punkte sammeln, die sie zum Beispiel für die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2024 in Paris benötigen.

Am Samstag wird ab 13 Uhr das Stabhochsprung-Meeting über die Internetseite Sport Deutschland.tv in einem Livestream übertragen. Bereits um 11 Uhr findet im Vorprogramm ein Sprint-Laufwettbewerb für Schülerinnen und Schüler statt.

"Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!