BR24 Logo
BR24 Logo
Sport

Weltcup Viererbob: Gleich zwei deutsche Teams auf dem Treppchen | BR24

© picture alliance

Das Team von Johannes Lochner holte Platz zwei in Lake Placid

Per Mail sharen

    Weltcup Viererbob: Gleich zwei deutsche Teams auf dem Treppchen

    Beim erneuten Sieg von Justin Kripps im Viererbob-Wettbewerb in Lake Placid schafften zwei deutsche Teams den Sprung auf das Podest. Johannes Lochner erreichte mit seinem Vierer Platz zwei vor der Mannschaft um Francesco Friedrich.

    Per Mail sharen

    Angeführt von Johannes Lochner haben die deutschen Viererbobs für einen versöhnlichen Abschluss ihrer ersten Weltcup-Station in Lake Placid gesorgt. Der 29 Jahre alte Ex-Weltmeister holte am Sonntag mit seiner Crew Florian Bauer, Christopher Weber und Christian Rasp den zweiten Platz und musste sich nur dem starken Kanadier Justin Kripps geschlagen geben. Mit einem hauchdünnen Abstand von drei Hundertstel überzeugte Olympiasieger Francesco Friedrich mit seinen Teamkollegen Candy Bauer, Martin Grothkopp und Thorsten Margis mit Rang drei. Das dritte deutsche Team um Christoph Hafer landete auf Platz 13. Am Samstag waren Lochner und Friedrich noch zeitgleich Vierte.