Zurück zur Startseite
Sport
Zurück zur Startseite
Sport

Volleyballer verpassen EM-Halbfinale - 0:3 gegen Polen | BR24

© picture alliance/dpa

Der deutsche Nationalspieler Denys Kaliberda

Per Mail sharen
Teilen

    Volleyballer verpassen EM-Halbfinale - 0:3 gegen Polen

    Die deutschen Volleyballer haben den Einzug ins EM-Halbfinale verpasst. Die Mannschaft von Nationaltrainer Andrea Giani unterlag Weltmeister Polen am Montag in einem hochintensiven Schlagabtausch mit 0:3 (19:25, 21:25, 18:25).

    Per Mail sharen
    Teilen

    Vor 6500 Zuschauern im niederländischen Apeldoorn war Georg Grozer mit 18 Punkten bester deutscher Angreifer. Der Vize-Europameister von 2017 zeigte gegen seinen ehemaligen Coach Vital Heynen eine leidenschaftliche Vorstellung, Polens Kraftpakete waren über die gesamte Spielzeit aber einfach zu stark.

    Die gute Vorstellung macht jedoch viel Mut für die Olympia-Qualifikation im Januar in Berlin. Der Weltmeister trifft nun am Donnerstag (20.30 Uhr) in Ljubljana auf Slowenien oder Titelverteidiger Russland.